Mittwoch, 22. November 2017

Matthew – 20 November 2017

Themen: Weltweite Forderungen; Verhaftungen in Saudi Arabien; Symptome der sich intensivierenden Energien; Kinder, Mobil-Telefone, Internet; Erd-nahe ETs; die „kleinen Grauen“. 

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem 'Ort': hier ist Matthew. Lange währende Sehnsüchte und Hoffnungen haben sich zu einem weltweiten Meer von Forderungen erweitert: Bürger für moralische Integrität in Regierungen und Justizsystemen, – Arme für Chancengleichheit in allen Lebens-Bereichen, – Minderheiten für die gleichen Rechte wie für alle Anderen, – Frauen für persönliche, berufliche und kulturelle Gleichheit und für Respekt, – die Völker überall für Frieden statt Krieg! 

Alle Aktivitäten, die diese Forderungen begleiten, in den meisten Ländern rund um den Globus bekannt durch die „sozialen Medien“ und durch die Mainstream-News, sind Vorboten eines weitreichenden Wandels. Doch nur die Mitarbeiter, die auf Seiten des LICHTS arbeiten, sowie all jene anderen, deren Interessen grundlegend entgegengesetzt beeinflusst sind und deren Taten in der Finsternis angesiedelt sind, wissen, dass die Aktivitäten hinter verschlossenen Türen auf weitere monumentale Veränderungen hindeuten, die das lange finstere Regiment auf dem Planeten beenden werden. 

Zwar hatten die Erden-Zivilisationen auch schon in früheren Zeitaltern Gelegenheiten, die Fesseln der Kontrollherrschaft abzuwerfen, aber der Zugriff der Dunkelmächte auf die Völker durch Angst und Täuschung war bisher zu gewaltig, zu allgegenwärtig, zu penetrant. Doch dieses Mal hat unsere Erden-Familie – als Reaktion auf Gaias Hilferuf – die mächtige Assistenz des LICHTS, das aus entfernten Quellen hierher-gestrahlt – und von Volontären wie euch hier auf dem Planeten selbst generiert wird. Das LICHT eurer inneren Stärke, eures Durchhaltevermögens und eurer Zuversicht hat geholfen, die Bevölkerung zu ermutigen, eine globale Revolution im Namen des Friedens, der Gerechtigkeit und des Wohlstands für Alle ins Leben zu rufen. 

“Werden die Verhaftungen vieler Leute aus der Saudi-Arabischen Bürokratie die unbeständige Situation im Nahen Osten noch weiter destabilisieren, oder sind das bereits Vorboten dafür, endlich Stabilität und Frieden in dieser Region zu erreichen?“ – Wir sind uns dessen bewusst, dass die Verhaftungen von einigen eurer Analysten als besorgniserregend betrachtet werden, doch wir sehen sie als einen Indikator dafür, dass das Land nicht länger die Interessen der Illuminati unterstützt durch Finanzierung von ISIS und andere Terrorgruppen im Nahen Osten, und das ist in der Tat ein Schritt in Richtung eines Wandels in dieser Region, weg von einer Brutstätte der Gewalt, hin zu einem Land der Stabilität und des Friedens. Und wir sehen diese Verhaftungen auch als Rückschlag für Israels Premier-Minister Benjamin Netanyahu, der zur Spitze der Illuminati gehört; wenn er von seinen eigenen Landsleuten entmachtet wird, deren Interessen er niemals vertreten hat, wird dieser finsteren Gesellschaft damit ein weiterer Rückschlag zuteil, deren Pläne unter anderem waren, den Nahen Osten weiterhin in Unruhe zu halten. 

„Könntest du etwas darüber sagen, welche physischen Erfahrungen die LICHT-Arbeiter gegenwärtig machen? Du hast dieses Thema zwar bereits angesprochen, aber die Energie ist jetzt noch intensiver geworden; was können wir also erwarten? Die Symptome sind leichter zu ertragen, wenn wir nähere Informationen darüber haben. Können wir hoffen, dass unsere Körper sich an die neuen Energien gewöhnen und wir uns wieder besser fühlen können? Gibt es einen Zeitrahmen, innerhalb dessen dies alles vor sich geht?“– In der Tat fordert diese intensiver werdende Energie ihren Tribut von euren Körpern, vor allem in Form von Müdigkeit oder Schwäche, und ihr habt kaum Zeit, euch an diese jüngste Energiewelle anzupassen, – bevor dann schon wieder eine weitere kommt. Sporadische Episoden von Kopfschmerzen, Depression, Schwierigkeiten, euch an etwas zu erinnern, Muskel-und Gliederschmerzen, Ohren-Klingeln, unübliche Schlaf-und Wachzeiten, verschwommene Visionen, Krämpfe, Übelkeit und Hautjucken sind ebenfalls allgemeine Symptome. 

Um diese Auswirkungen zu lindern, gönnt euch ausreichend erholsamen Schlaf, aber nehmt keine pharmazeutischen Mittel dafür ein, auch keine Aufputsch-oder Beruhigungsmittel, sondern macht lieber altersgemäße (Gymnastik-)Übungen und trinkt viel Wasser. Esst weniger als sonst üblich; meidet Zucker und Alkohol – außer geringen Mengen Rotwein, und meidet Nahrungsmittel mit chemischen Zusätzen; wählt organische Produkte, – wenn euer Budget es zulässt: Meeresfrüchte ohne Verunreinigungen, Eier von „freilaufenden“ Hühnern und entsprechendes Geflügel und Fleisch. Es gibt keine Trennung von Körper, Verstand und Geist; deshalb ist es gleichermaßen wichtig, mentalen und emotionalen Stress zu reduzieren. Ändert negative Gedanken in positive um; haltet euch, so oft ihr könnt, in der Natur auf; setzt Prioritäten, damit euer Tag befriedigend verläuft; reserviert euch Zeiten des Alleinseins, macht euch frei von Energien Anderer; auch Meditation ist hilfreich, um Spannung abzubauen. 

Ihr seid einzigartig, ihr Lieben, und deshalb ist auch eure Reaktion auf die neuen Energie-Level einzigartig; aber wenn ihr angemessen für euch Sorge tragt, nehmen eure Körperzellen mehr LICHT in sich auf, und das macht den Anpassungsprozess weniger 'holprig'. Und beachtet dabei, dass die Effekte der Energiewellen auch den Anzeichen einer beginnenden oder fortschreitenden Krankheit ähneln können. Falls eure Symptome sich verschlimmern oder chronisch werden, konsultiert einen Heilpraktiker – vorzugsweise jemanden mit ganzheitlichem Diagnose-und Behandlungs-Ansatz. 

“Bitte Matthew um einen Kommentar zu Besitz und Nutzung von iPhone und Internet in jungem Alter.“ – Dies ist ein Aufruf an die Eltern, das zu beurteilen, und wir hoffen, dass diese wissen, dass die Emissionen von Mobil-Telefonen und 'Relais-Towern' sich auch schon auf die Gehirne von Erwachsenen schädlich auswirken, – umso mehr auf junge Leute, deren Gehirne sich noch entwickeln. Das Paradoxe ist, dass Kinder die vielfältige Anwendung von Mobil-Telefonen und Computern so leicht meistern, dass diese Gegenstände zu ihrem 'Anhängsel' werden können, und kluge Eltern werden dies verhindern. Sie können sich mit Ärzten über eine sichere Altersgrenze unterhalten, ab wann ihr Kind ein Mobil-Telefon haben kann, können deren Gebrauch und die Zeit am Computer aber einschränken und den Zugang zu ungeeigneten Internet-Websites blockieren. Wir spüren, dass es für junge Kinder wichtig ist, häufiger mit ihrer Familie und ihren Freunden zu interagieren, um die Freude persönlichen Kontakts zu erleben: miteinander zu reden, zu lächeln, sich zu umarmen, gemeinsame Malzeiten zu halten und gemeinsame Ausflüge zu unternehmen – sowie liebevolle Beziehungen aufzubauen, die ihnen elektronische Geräte niemals bieten – und noch viel weniger ersetzen können. 

Lasst uns noch dies hinzufügen: Wenn die Öffentlichkeit Gesundheitsunschädliche Geräte verlangt, werden die Hersteller sie anbieten. Bis es soweit ist, werden die Crews in den Raumschiffen ihre Technologie einsetzen, um die bei euch aktuellen schädlichen Auswirkungen zu mindern; bedenkt aber auch, dass die Energie der Furcht mehr Stress in euren Körpern verursacht als Emissionen, die nicht mit euren elektrischen Systemen übereinstimmen. 

Für Leser, die nach jenen „Feuerbällen“ fragten, die kürzlich über Deutschland, Frankreich und den Südwesten der Vereinigten Staaten gezogen sind, – sowie nach der ohrenbetäubenden „Explosion“ in Alabama: die Erd-Beobachter in Nirwana sagen uns, dass die Energie astraler Körper auf spektakuläre aber undschädliche Weise mit der Technologie der Raumschiffe interagiert hat, die euren Himmel ständig 'durchkämmen', um im möglichen Umfang giftige Schadstoffe in der Erd-Atmosphäre zu neutralisieren. Wenn wir euren Planeten während jener Sekunden betrachten, in denen solche Geschehnisse vor sich gehen, sehen wir plötzlich auftretende Lichtblitze; die Erdbeobachter wissen jedenfalls, was dies auslöst. 

“Was ist mit jenen leistungsfähigen Computern, die künstliche Intelligenz generieren, die ohne unser Wissen Dinge verändern kann, die von den Geheimregierungen entwickelt wurden und nun zum Einsatz kommen?“ – Zunächst einmal sagen wir: alles in eurer Welt existiert für euer experimentelles Lernen. Jede Entwicklung – vom Rad bis hin zur jüngsten Technologie – ist von außerirdischen Wissenschaftlern in Gehirne auf eurem Planeten gefiltert worden, die diese Informationen aufnehmen und verarbeiten können. Weiterentwicklungen können dann entweder für nützliche oder schädliche Zwecke verwendet werden; die Entscheidung Einzelner bestimmt dann über Fortschritt oder Rückschritt in der Entwicklung der Seele. 

Doch um nun die Besorgnis der Leser bezüglich der betrügerischen Anwendung künstlicher Intelligenz anzusprechen: Sie wird jenen heimtückischen Punkt nicht erreichen; denn nichts, was auf Finsternis beruht, hat lange Bestand in den ständig höher steigenden Schwingungs-Ebenen des Planeten. Wenn eure vielfältigen Technologien nutzbringend verwendet werden, werden sie das Leben außerordentlich verbessern; und die Rolle der künstlichen Intelligenz ist, Genauigkeit und Leistungs-Fähigkeit zu fördern – auf Gebieten wie der Gesundheitsfürsorge, der wissenschaftlichen Forschung, des Transportwesens und der Fabrikation. Die Automation, die bereits viele Berufe ersetzt hat, wird auch weiterhin voranschreiten; aber sie wird zu verbesserter Ausbildung und zu Trainings-Programmen führen – für Arbeitsabläufe, die wesentlich befriedigender sein werden als Fließband-Arbeit, Bergbau und Reinigungs-Service zum Beispiel. Fortschritte werden von einer Gesellschaft, die sich an das Gewohnte klammert, als 'störend' empfunden; doch wenn die Bevölkerung die erheblichen Vorteile anstehender Veränderungen erkennt, wird sie diese am Erdhorizont aufsteigende aufregende neue Welt mit offenen Armen begrüßen. 

“Matthew sagte, die ETs in Erdnähe seien wohlwollend, und wenn sie landen, werden sie ihre Technologie mitbringen und uns helfen, die Umwelt zu reinigen. Bitte frag ihn, warum andere Quellen besagen, dass gewisse ETs nur vorgeben, freundlich und hilfsbereit zu sein, bevor sie ihre wahre Absicht verfolgen, uns zu vernichten oder ihre finsteren Seelen in unsere Körper zu transferieren.“ – Ohne jene Quellen zu kennen, können wir nur mögliche Gründe nennen, warum da derart eklatant falsche Informationen verbreitet worden sind. Falls diese von außerhalb des Planeten stammen sollten, dürfte es sich um Angst-machende Entitäten handeln, die vielleicht behaupteten, „wohlbekannte und respektierte LICHT-Wesen“ zu sein, und die diese 'Information' an Personen übermittelt haben, die nicht fähig waren, die niedrigen Frequenzen zu erkennen, die jene finsteren Entitäten emittieren. Und falls diese 'Information' vom Planeten selbst her kommt, haben Hellsichtige sie möglicherweise persönlich interpretiert – oder das falsch interpretiert, was sie in einer der Parallelwelten oder anderen möglichen Welten 'gesehen' haben; oder finstere Individuen haben sich diese Unwahrheiten ausgedacht und sie dann verbreitet, um Ängste zu erzeugen. 

Die Wahrheit ist: Einzig und allein Wesenheiten des LICHTS können das schützende elektromagnetische Schutzgitternetz der Erde durchdringen, – dessen Leuchtkraft viel zu mächtig ist, als dass finstere Außerirdische sich eurem Sonnensystem nähern könnten. Gleichwohl haben aber auch Wesen, die aus anderen Zivilisationen stammen, zu gewissen Zeiten auf eurem Planeten gelebt, seit dieser zum ersten Mal besiedelt wurde, und die Zeit läuft nun ab für solche, die jetzt noch hier leben. 

“Matthews Beschreibung der reptiloiden Commander klingt nach den 'kleinen Grauen', die der US-Regierung fortgeschrittene Technologie zur Verfügung gestellt haben – im Austausch für Durchführung brutaler Experimente an Leuten, die sie entführt hatten. Meine Frage ist: Sind sie die finsteren Reptiloiden auf der Erde?“ – Die Wesen, die du die 'kleinen Grauen' nennst, sind eine humanoide Spezies aus dem Sternbild Zeta Reticuli, und es ist ein Irrglaube, dass sie ein Arrangement mit der Regierung der Vereinigten Staaten getroffen hätten. In der Tat haben sie ihr Wissen bezüglich des Baus von Raumschiffen, Raketensystemen und des Klonens von Menschen mitgeteilt, aber es lag in der Natur der Besucher, ihren Gastgebern, für die der Grund ihres Kommens zu Erde kein Problem war, 'Geschenke' mitzubringen: Sie hatten vorgeburtliche Arrangements mit Seelen getroffen, die ihnen 'genetische Musterproben' offerierten. 

Vor langer Zeit, bevor jene Gruppe der 'Grauen' ('Greys') aktuell vor etwa 80 Jahren zur Erde kamen, flüchtete ihre Zivilisation vor Eindringlingen, indem sie die Oberfläche ihres Heimatplaneten verließen und sich in dessen Inneres retteten. Das Klonen und die Konzentration auf intellektuelle Fähigkeiten, die die Population während jener Jahrhunderte vor dem Aussterben bewahrte, bevor sie ihr Oberflächenwelt wieder für sich beanspruchen konnte, führte zu einem aschfahlen Aussehen und, – was noch bedeutsamer ist: zum Verlust von Gefühlen in ihrer 'Zusammensetzung'. Der Wunsch, in ihren Leuten wieder die Fähigkeit zu Gefühlen zu restaurieren, indem sie ihre Nachkommen mit menschlicher DNA klonten, führte zu jenem Arrangement zwischen ihnen und jenen bestimmten Seelen, die sich auf der Erde verkörpert hatten. 

Aber das Fehlen von Gefühlen bei den 'Greys' hatte zwei ernste Konsequenzen: die Meisten neigten zu der Auffassung, dass diese Seelen-Vereinbarung so zu nutzen seien, dass sie Gewebeproben nur von Personen entnehmen würden, die sich an diese Vereinbarung erinnerten – sich gewissermaßen „im Fleisch wiedertrafen“, das diese Erinnerung wachrufen konnte. Doch einige wenige Personen hatten keine derartigen Erinnerungs-Erfahrungen, und ohne die Fähigkeit zur Empathie, zur Sensibilität und zu Mitgefühl erkannten die 'Greys' nicht, dass sie jene Personen traumatisierten. Und ohne das emotionale Rahmenwerk, das Vertrauen jener Personen zu gewinnen, denen sie sich näherten, kamen sie ungelegen und verhielten sich somit missbräuchlich. Zu jener Zeit verlegte die US-Regierung sich darauf, alle Berichte über UFOs und ETs ins Lächerliche zu ziehen, und ihre Wissenschaftler verliehen jenen Berichten über Entführungen und rohe Gewalt-Anwendung auf ihre Weise sogenannte 'Glaubwürdigkeit', indem sie diese Prozeduren selbst durchführten, um in der Bevölkerung Furcht vor Außerirdischen zu erzeugen. 

Eine weitere unvorhergesehene Situation kam für die 'Greys' ins Spiel, als sie in riesigen unterirdischen Labyrinthen versteckt wurden, wohin auch die „Entführten“ verbracht wurden, und das war für sie katastrophal. Sie hatten erwartet, rasch wieder zu ihrem Heimatplaneten und zu ihren Familien zurückkehren zu können – auf demselben Weg, wie sie zur Erde gekommen waren: durch die Gedankenkraft, die sie befähigte, sich zu dematerialisieren und am Zielort wieder zu materialisieren. Doch ihre Körper waren in der tiefsitzenden niederen Schwingungs-Energie der 'dritten Dichte' (Dimension) des Planeten gefangen, und weil die Versuche der Regierung, sie alle zu töten, fehlschlugen, leben die Überlebenden von ihnen immer noch hier im Untergrund. Diese höchst intelligenten Wesen sind keine Kämpfer, und falls sie an die Erdoberfläche kommen – vielleicht, nachdem andere Zivilisationen hier eingetroffen sind –, würden sie niemals irgendjemandem Schaden zufügen. 

In zunehmendem Maße entlarven nun diese Wahrheiten die tiefgreifende Täuschung und Angstmache, die die Dunkelmächte aufrechterhalten hatten, um die Zivilisationen der Erde jahrtausendelang in Gefangenschaft zu halten. Je mehr Wahrheiten zum Vorschein kommen, desto schwächer werden die Dunkelmächte, und schließlich werden die Völker in jener Freude und Fröhlichkeit des Lebens leben können, die für sie eigentlich gedacht war. LICHT-Wesen überall in diesem Universum verehren euch für eure Hilfe, für euer stetiges Vorwärtsgehen! 

LIEBE und FRIEDEN, 
Suzanne Ward 

www.matthewbooks.com 
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org 

Samstag, 18. November 2017

Mini-Update der GFdL -16 November 2017

Mini-Update der Galaktischen Föderation des Lichts ~ 16 November 2017

Selamat Balik. Willkommen zu einem kurzen Update von Sheldan Nidle und der Galaktischen Föderation.

Wir befinden uns am Ende eines lange andauernden dunklen Zeitalters, das uns viel zu lange aufgehalten hat. Dieses Hindernis wird in Kürze beseitigt. Wartet in aller Ruhe ab, während viele Wahrheiten zur Veröffentlichung vorbereitet werden. Es passiert Vieles hinter den Kulissen, dass den Weg für eine reibungslose Einführung für NESARA/GESARA ermöglichen wird. Ein unvorstellbarer Reichtum und die Vorräte des Himmels sind zur Herausgabe vorgesehen.

Eure ruhige, gewaltlose Revolution breitet sich vor euren Augen aus. Die Spirale des himmlischen Lichts bewegt sich auf ihre endgültige Bestimmung zu – Euren Aufstieg in die 5. Dimension.

Die Aufgestiegenen Meister bereiten sich auf ihr Erscheinen vor und assistieren bei eurem mühelosen Übergang hin zu einer liebevolleren, friedlichen und entgegenkommenden Gesellschaft. 

Wie eure Medien inzwischen bestätigen, finden zurzeit Verhaftungen statt.* Ihr lebt in Zeiten des fortwährenden Wandels. Wie der Weidenbaum werdet ihr dazu gedrängt, euch dem Wind der Veränderungen zu beugen. 

Meditiert und benutzt eure Affirmationen. Wir sind stolz auf die spirituellen Energien, mit denen ihr gemeinsam eure Wirklichkeit erfüllt. Seht tief in eure Herzen und wisst, dass große Veränderungen bereits am Horizont heraufziehen. 

Erinnert euch in diesem Lichte daran, dass der unerschöpfliche und unzählige Vorrat des Himmels Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch für Seid Eins! Seid voller Freude!)


_________________
via E-Mail von Galactic Heart
Übersetzung: R. D.
_________________
* in den USA

Mike Quinsey ~ 17 November 2017

Der neue Zyklus ist 'in vollem Gange', und ihr solltet bedenken, dass es die Menschheit selbst als Kollektiv ist, die genau jene Bedingungen erzeugt, unter denen sich die neue Ära entwickeln wird. Das 'Alte' nimmt dabei in diesem neuen Zyklus nicht 'automatisch' wieder seinen bisherigen Platz ein, und das ist infolge der höheren Schwingungs-Frequenzen, die jetzt spürbar werden, auch gar nicht 'notwendigerweise' relevant. Da werden gänzlich neue Zeiten eingeleitet, die mit euren künftigen Bedürfnissen übereinstimmen. Die neuen Energien nehmen jene alten Energien nicht mehr mit, die da zu Unordnung, Unstimmigkeit und beinahe zur Diktatur geführt hatten. Die Menschheit kann nun weiter vorwärts schreiten und die Grundlagen für ein neues Regierungswesen schaffen, das die Voraussetzungen für dauerhaften Frieden und Sicherheit auf Erden schaffen wird. Das 'Alte' wird allmählich in den Hintergrund treten, während das Neue an Bedeutung gewinnt, und alles, was von geringerer Schwingungs-Eigenschaft ist, wird schließlich verschwinden. Denn unter den neuen Bedingungen kann das Alte seine Eigen-Schwingung nicht mehr aufrechterhalten sondern wird absterben – zusammen mit der Bedrohung von Kriegen; es wird sich seinen eigenen Untergang schaffen. 

Es kann Alles nur gewinnen, wenn der Fokus auf der Zukunft liegt und darauf, wie diese zum Nutzen der Menschheit gestaltet werden kann, und umso rascher wird die Menschheit auch dazu fähig sein, den Wandel zu manifestieren, der da jetzt eingeleitet wird. Das wird zwar seine Zeit in Anspruch nehmen, aber aus den Vorbereitungen darauf könnt ihr bereits lernen. Das wird rapide Fortschritte ermöglichen und euch helfen, euch aus dem Zustand der Armut und des Mangels zu befreien, insbesondere dann, wenn die neuen Erfindungen eingeführt werden, die jene Zustände beseitigen werden, die für die bisherige Situation verantwortlich waren. Während die Schwingungen sich immer weiter erhöhen, wird auch rasch der Zeitpunkt kommen, der diese rapiden Fortschritte mit sich bringt. Wir hatten ja bereits all die Dinge erwähnt, die bereitgestellt worden sind, um die neuen Grundlagen zu schaffen, und das wird natürlich seine Zeit brauchen. Aber die Absicht ist vorhanden, und mit der Rückendeckung und der Assistenz seitens der Bevölkerung werden große Schritte möglich sein, sobald die Förderungspläne bekannt sind. 


Je stärker euer Denken und Handeln sich dem Ziel widmet, das Neue Wirklichkeit werden zu lassen, desto schneller werden diese Dinge sich manifestieren. Natürlich ist immer noch Achtsamkeit geboten, solange die Dunkelkräfte in der Lage sind, mit Angriffen auf die Zivil-Bevölkerung noch Chaos zu stiften. Aber die Dunkelkräfte werden jetzt vertrieben; viele werden verhaftet, und ihre Befehlskette ist unterbrochen. Das LICHT hat jetzt die Oberhand, und weltweit geht die Operation weiter, die Dunkelkräfte aufzustöbern und aufzuscheuchen. Die Beseitigung ihrer Untergrundbasen gestaltet sich zwar schwieriger als gedacht, aber der Einsatz moderner Durchdringungs-Techniken zeitigt jetzt höchst effektive Erfolge. All die Operationen und Aktivitäten, die sich da jetzt darauf konzentrieren, den Weltfrieden herbeizuführen, befinden sich in guten Händen; einzig der Weltraum wird noch ein letztes 'Gefechtsfeld' der Dunkelkräfte sein. Und in dieser Hinsicht werden die Kräfte des LICHTS sicherstellen, dass sie nur begrenzt möglich sind, bis sie endgültig besiegt sind. 


Perspektiven der LICHT-Seite sollten den Mitmenschen nicht aufgenötigt werden, denn das hat oftmals den Effekt, dass diese sich abwenden; deshalb ist es das Beste, eure Gesichtspunkte erst in dem Moment anzuführen, wenn sich dies ganz natürlich im Zuge einer normalen Unterhaltung ergibt. Solange eine Seele für Fortschritte noch nicht bereit ist, wird sie wenig Interesse zeigen, die Wahrheit kennenzulernen, doch schon eine subtile Bemerkung hier und da kann neue Gedankengänge in Bewegung bringen. Bedenkt auch, dass Jeder seine eigenen Geistführer hat, die den Betreffenden besser kennen als ihr und am besten entscheiden können, wann ein guter Zeitpunkt dafür gekommen ist, Saaten der Erkenntnis auszusäen. Auch muss der Lebensplan einer Seele berücksichtigt werden, der Gelegenheiten für Fortschritte zum 'richtigen Zeitpunkt' vorsieht. Dem könnt ihr entnehmen, dass alle Dinge sich für eine Seele genau dann ereignen, wenn diese einen bestimmten Punkt ihrer Weiterentwicklung erreicht hat und entsprechend bereit ist. 


Gegenwärtig dürften wohl die meisten jener Menschen, die sich noch in frühen Stadien des Begreifens der Wahrheit befinden, damit befasst sein, mehr über das Leben zu lernen sowie darüber, wie sie gemeinsam weiter vorankommen können. Das bedeutet, sich von jener Haltung abzuwenden, die das Ego immer an die erste Stelle rückte, und sich stattdessen klarzumachen, dass jeder Einzelne seine Erfahrungen hat, die zur allgemeinen Weiterentwicklung beitragen und mithelfen können. Das hilft auch eindeutig mit, dass ihr eure Erfahrungen in eure nächste Lebenszeit mitnehmen könnt und in deren Umsetzung Chancen nutzen könnt, Lektionen zu lernen, die ihr bisher noch nicht gemeistert hattet. LICHT-Arbeiter wissen darum, und deshalb können sie auf ihre eigene Weise Anderen helfen, jegliche Schwierigkeiten zu meistern, denen sie begegnen. Das Ego ist wahrscheinlich die größte Hürde, die es dabei zu überwinden gilt, aber mit ihrer Erfahrung wird eine Seele anfangen, ihre Rolle im Leben zu begreifen. Und mit Sicherheit wird es auch immer fortgeschrittene Menschen im näheren Umfeld geben, die einer erwachenden Seele beistehen können. 


Zurzeit muss sich praktisch jedes Land mit internen Veränderungen auseinandersetzen, denn die alten Methoden sind nicht länger geeignet, der entstehenden neuen Gesellschaft dienlich zu sein. Das bedeutet oftmals Veränderungen auf der ganzen Linie, da die richtigen Leute bereits im Hintergrund darauf warten, ihre Posten einnehmen zu können, um den Wandel Wirklichkeit werden zu lassen. Und im Laufe der Zeit wird auch nur noch Wenig 'vom Alten' übrigbleiben, und dem wird dann auch keine Träne mehr nachgeweint werden. Diejenigen, da bereits berufen worden sind, warten geduldig auf ihren Aufruf, ihre Positionen einnehmen zu können. Es sind Personen, die für ihre Aufrichtigkeit bekannt sind und die für das Wohl aller Völker wirken möchten. Sie werden aufgrund ihrer Erfahrung Anerkennung finden sowie für ihre Ambitionen, mitzuhelfen, die positiven Veränderungen einzuleiten. Wenn die Dunkelkräfte isoliert sind und den Wandel nicht mehr verhindern können, könnt ihr sicher sein, dass ihre Aktivitäten der Bevölkerung gegenüber enthüllt werden. Bisher konnten sie noch sehr Vieles verschleiern und enorme Geldsummen aus öffentlichen Kassen abzweigen – für Geheimprojekte, die durchaus nicht in eurem Interesse waren. 


Es ist Zeit für einen Wandel und für transparentes Geschäftsgebaren in allen Angelegenheiten, die die Bevölkerung und deren Gelder betreffen. Die künftige U.S.-Republik, die sich zurzeit noch im Wartestand befindet, wird ausgerufen werden, sobald keine störenden Einmischungen mehr zu befürchten sind; so seid versichert, dass alles darauf vorbereitet ist, innerhalb sehr kurzer Frist aktiviert zu werden. Viele Leute der 'alten Garde' wurden bereits verhaftet und 'aus dem Weg geschafft', und das wird so weitergehen, bis für Neuwahlen genügend Sicherheit besteht. Und anders als bisher werden die Kandidaten nach deren Eignung ausgewählt werden – als Leute, die glaubwürdig sind und für die Besserstellung der Bevölkerung (und nicht für das eigene Ego) arbeiten wollen. Diese Leute waren zwar schon immer da, aber sie wurden offenbar 'übersehen' von denen, die sich auf unehrliche Praktiken verlegt hatten. Offenheit, Ehrlichkeit und Verlässlichkeit werden die Schlüsselworte des Neuen Zeitalters sein. Könnt ihr nicht erkennen, dass die neuen Energien bereits Wirkung zeigen und dass die Dunkelkräfte entlarvt werden als das, was sie in Wirklichkeit sind?! 


Wir sprechen hier über Veränderungen, die da kommen, erwarten aber nicht zu viel auf einmal, denn die Dinge müssen erst jenes Stadium erreichen, das wir immer wieder als den „richtigen Zeitpunkt“ bezeichnen. Aber auch in Zeiten der Ungewissheit wird sich eure Stimmung erhellen im Wissen, dass die guten Zeiten näher rücken und nichts in der Lage sein wird, ihre Verwirklichung noch aufzuhalten. Nicht nur werden die Dunkelmächte nicht mehr über die Zukunft bestimmen können, sondern das LICHT ist allmächtig und wird von vielen, vielen Wesenheiten unterstützt, die auf ihren Ruf warten, sich offenbaren zu können. Bisher hattet ihr nur wenig Ahnung bezüglich der Wahrheit eurer Existenz und der großartigen Zukunft, die da im Begriff ist, sich zu entfalten. Sie wurde bereits vor Äonen geplant, und eure Anstrengungen, das LICHT zur Erde zu holen, waren nach einigen Fehlschlägen früherer Zyklen nun auf wunderbare Weise erfolgreich! Wisst, dass ihr dabei Hilfe und Ermutigung hattet, aber euren Erfolg könnt ihr euch trotzdem gänzlich selbst anrechnen! 


Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. – Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst. 


In LIEBE und LICHT, 

Mike Quinsey 

http://www.treeofthegoldenlight.com/Mike%20Quinsey/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm  Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org


Sonntag, 12. November 2017

Mike Quinsey ~ 10.November 2017

Die Geschehnisse bewegen sich immer weiter auf eine abschließende Aktion hinsichtlich der Neubewertung der Währungen zu. Dass dies geschehen wird, steht außer Frage, und die ersten Länder, die davon profitieren werden, haben sich bereits darauf vorbereitet, auf den Wink des Augenblicks hin zu reagieren. Wie euch zweifellos bewusst ist, machen viele jener Dinge gute Fortschritte, die die Bedeutung des Wandels signalisieren, der sich überall auf der Welt vollzieht. Die alten Energien sterben weg, doch nicht, ohne zuvor noch Verwirrung und Aufregung zu stiften. 

Seid aber versichert, dass der Reinigungsprozess gut vorankommt und all das zutage fördert, was über sehr lange Zeit verdeckt und verschwiegen worden ist, und diejenigen, die darin involviert waren, sind nicht länger in der Lage, ihre Aktivitäten zu verheimlichen. Für sie wird es kein Versteck mehr geben, und ihre Verbrechen werden ans Licht gebracht werden; sie werden sich dafür verantworten müssen. Ein neues Niveau der Ehrlichkeit und Integrität wird zur Tagesordnung werden, und alles, was unterhalb dieses Niveaus ist, wird nicht mehr geduldet werden. 

Die Dunkelkräfte befinden sich zwar inzwischen seit einiger Zeit auf dem Rückzug, aber sie können sich immer noch störend einzumischen, weshalb es notwendig ist, gewisse Dinge vor ihnen geheim zu halten. Aber sie stellen nicht mehr jene bisherige Bedrohung dar, und im Laufe der Zeit werden sie bald ein für alle Mal entfernt werden. Einige werden versuchen, der Gerechtigkeit zu entfliehen, aber ihre Versuche werden vergeblich sein, und sie werden nicht in der Lage sein, die Erde verlassen zu können. Sie haben ihren Zweck erfüllt, die Vertreter der LICHT-Seite zu 'testen', und sie haben dabei 'den Kürzeren gezogen'. Ihr Schicksal ist, sich für ihre Untaten gegenüber den Gesetzen des Universums verantworten zu müssen, und offensichtlich müssen sie noch viel lernen. 

Bedenkt, während ihr euch in die höheren Ebenen weiterbewegt, dass ihr Vorsicht walten lassen müsst bezüglich all dessen, was ihr denkt oder sagt. Denn aufgrund der Macht eures Denkens werdet ihr zu dem, was ihr denkt. Das bedeutet, dass ihr alles manifestieren könnt, was ihr benötigt. Das ist nicht so schwierig, wie ihr vielleicht meint, denn während ihr in diese Fähigkeit 'hineinwachst', wird sie euch allmählich zur Gewohnheit werden. Schon jetzt reicht die Macht eurer Gedanken aus, Dinge zu euch zu ziehen. Deshalb ist es dann andererseits auch natürlich, falls ihr euch auf negative Dinge fokussiert, die euch stören, dass ihr dann diese zu euch zieht. Doch noch einmal: während ihr euch weiterhin aufwärts entwickelt, lernt ihr, eure Gedanken zu kontrollieren und nur jenen Gedanken Macht zu geben, die euch weiterbringen. 

Ihr lebt jetzt in einer Zeit, in der die Wahrheit zum Vorschein kommt, und vieles, was bisher verheimlicht wurde, wird enthüllt. Das wird dazu führen, dass eure Geschichte neu geschrieben werden muss und offenbaren wird, in welchem Ausmaß ihr bisher unterdrückt und bezüglich vieler Dinge belogen wurdet. Aber ihr habt das Recht, jetzt die Wahrheit zu erfahren, und da wird nun langsam aber sicher Vieles von dem enthüllt werden, was euer Leben bisher beeinflusst hat. Vieles wurde vor euch verheimlicht, insbesondere Dinge, die euer Leben schon längst wesentlich angenehmer hätten machen können. Das wird richtiggestellt werden und ihr werdet fristgerecht alle entsprechenden Verbesserungen erleben. Verzweifelt also nicht an den Geschehnissen, die sich jetzt im Zuge der Veränderungen noch abspielen. Das Alte wird bereinigt, um den Weg für das Neue 
freizumachen, das euch rasch aufrichten wird. 

Blickt nach vorn und denkt: „Neues Zeitalter!“, denn das beginnt bereits Wirkung zu zeigen, während die Energien für den Wandel sich weiter aufbauen. Glaubt das; denn ihr habt bereits jene Brücke überquert, hinter der es kein Zurück zu den alten Wegen mehr gibt. Lasst euch ermutigen und lasst euch nicht von all dem, was um euch herum noch geschieht, zu negativem Denken oder Handeln verleiten. Ihr habt während der gesamten Zeit Hilfe, und deshalb lasst euch von euren intuitiven Gedanken leiten, die aus eurem Höheren Selbst kommen, das euch gut kennt und ständig mit euch zusammenarbeitet. Allerdings würde keiner eurer Geistführer jemals gegen eure Wünsche oder gegen eure aus freiem Willen getroffenen Entscheidungen arbeiten. Dennoch werden sie ihr Bestes versuchen, euch zum Besseren hin zu lenken, falls ihr von eurem Lebensplan abirrt. 

Die meisten Länder haben großen Bedarf an Unterstützung und können nicht ständig für die grundlegendsten Bedürfnisse der Ärmsten aufkommen, um sie aus der Armut herauszuhalten. Das ist eine Situation, die geradezu nach einer neuen Staatsführung schreit, die die richtigen Lösungen findet, ohne die Verhältnisse noch zu verschlimmern. Es ist offensichtlich, dass die Reichen immer reicher werden und der Reichtum der Welt sich in den Händen nur einiger weniger Leute befindet. Eine faire Verteilung des Reichtums würde helfen, das Ungleichgewicht aufzulösen; doch das wird so lange nicht geschehen, wie nicht ein weitreichender Wandel vollzogen ist. Die seit langem erwartete Änderung in der Bewertung der Währungen ist ein Schritt auf dem Weg zu einigem Erfolg, doch das ist nur ein Anfang, denn es sind noch weitere Änderungen vorgesehen. Da sind jene Leute, die darauf warten, Positionen der Macht einnehmen zu können, und die fähig sind, weit voraussehen zu können und die Zukunft zum Besseren aller Völker gestalten zu können. Es dürfte nun auch nicht mehr lange dauern, bis deren Fähigkeiten anerkannt werden und ihnen die Gelegenheit gegeben wird, zu zeigen, was sie für Alle tun können. 

Die Unruhen werden noch eine Weile andauern, aber es werden auch neue Ideen in Erscheinung treten, – Wege, wie man rasch Lösungen für die Bedürfnisse der Bevölkerung finden kann. Einige werden zwar immer noch hartnäckig versuchen, sich an das bisher Gewohnte zu klammern, aber es ist Zeit für den Wandel und für ein Ende all dessen, was die Menschheit bisher ausgebremst hat. Das hängt natürlich von denen ab, die da Macht ausüben, und das waren bekanntlich bis in die jüngste Zeit hinein die Illuminati. Nachdem sie ihre Machtbasis innerhalb des Militärs etabliert hatten, haben sie diese Macht ausgenutzt, um ausschließlich ihre eigenen Ambitionen zu befriedigen und diese Macht insgeheim – aus dem Hintergrund auszuüben. Deshalb waren sie (aus ihrer Sicht) keiner Obrigkeit gegenüber verantwortlich und konnten eventuelle Meldungen über ihre Aktivitäten unterdrücken und sich nur untereinander loyal verhalten. Doch das Blatt hat sich in jüngster Zeit gewendet, da „Whistle-Blower“ hervorgetreten sind und rufschädigende Informationen ans Tageslicht gefördert haben, die sie der Öffentlichkeit präsentiert haben. 

Ganz gegen manche Erwartungen habt ihr erfolgreich das Jahr 2012 hinter euch gebracht, jenes Jahr, das das Ende eines Zyklus' markiert hat, und seit dieser Zeit haben sich die Schwingungs-Frequenzen kontinuierlich erhöht und werden dies auf dem gesamten Weg in den Aufstieg auch weiterhin tun. Da wurde eine potentielle Katastrophe verhindert, und wie ihr bereits informiert wurdet, wäre eine weitere Katastrophe auch gar nicht zugelassen worden. Desungeachtet läuft die alte Zeitlinie immer noch bis zu ihrem Ende weiter, während die neue Zeitlinie euch bereits befähigt hat, die Dimensionen zu wechseln und die alten hinter euch zu lassen. Ihr befindet euch jetzt an einem Punkt, an dem die Geschehnisse nahe daran sind, die ersten großen Veränderungen zu bewirken, die zu der angekündigten neuen Republik führen werden. Von da an werden die Dinge sich beschleunigen und die vielen sehnlich erwarteten Veränderungen in schneller Folge herbeiführen. 

Mit der Entfesselung von noch mehr LICHT auf Mutter Erde und weiterer Informationen hinsichtlich der Wahrheit über all das, was bisher vor sich gegangen ist, wird es keine Rückkehr der finsteren Kräfte geben. Sie sehen ihre Macht schwinden und sind unfähig, ihren Plan einer Welt-Beherrschung unter einer einzigen Regierung noch durchzusetzen. Sie hatten versucht, eine freie Welt für sich zu vereinnahmen, doch am Ende war die Macht des LICHTS erfolgreich darin, die Schwingungs-Frequenzen zu erhöhen, die die Menschheit nun stetig in den Aufstieg führen werden. Bis klar ist, dass die finsteren Mächte besiegt und von der Erde vertrieben worden sind, wird es noch eine Bürde für euch sein. Doch die Zeichen für den Wandel werden sehr bald für alle noch deutlicher sichtbar werden, und dann wird offensichtlich sein, dass wirklich eine neue Ära begonnen hat. Wenn die Menschheit die letzte Hürde genommen hat, wird sie bald die Wahrheit erkennen und die Gelegenheit ergreifen, permanenten Frieden auf die Erde zu bringen. Welches Karma auch immer ihr jetzt noch zu klären haben solltet, wisst, dass es das letzte Karma sein wird, mit dem ihr euch noch auseinandersetzen müsst. 

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. – Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst. 

In LIEBE und LICHT, 
Mike Quinsey 

http://www.treeofthegoldenlight.com/Mike%20Quinsey/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm 
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org 

Sonntag, 5. November 2017

Colleen Marshall ~ Mitteilung


Mit einer E-Mail vom 5 November teilte Colleen mit, dass Sheldan aufgrund einiger Komplikationen immer noch im Krankenhaus liegt.

Sie hofft, dass er zum 11. 11., seinem Geburtstag, wieder zuhause sein wird.

R. D.

Mike Quinsey ~ 3 November 2017

Es ist wichtig, zu bedenken, dass ihr euch bereits in einem neuen Zyklus befindet: ein neues Paradigma nimmt allmählich Gestalt an. Es wird sich so herausbilden, dass ihr im Laufe der Zeit erkennen werdet, wie sich die Zukunft vor euren Augen etabliert. Und es wird dann mit dem alten Zyklus nur noch wenig Ähnlichkeit haben, da die erzeugten neuen Energien Harmonie und Frieden auf den Planeten bringen werden, wie ihr dies bisher noch nicht erlebt habt. Aus dem gegenwärtigen Chaos heraus wird ein großes Erwachen vor sich gehen, was das wahre Potential der Menschen-Rasse betrifft. Die Völker werden eine neue Lebensweise einfordern und ein Zusammenfinden, damit gegenseitiger Austausch von Wissen und Ideen stattfinden kann, die die gesamte Menschheit aufwerten können. 

Es wird großer Wert auf Fairness und Miteinander-Teilen der Schätze der Erde gelegt werden sowie auf die Schaffung friedlicher Koexistenz aller Völker miteinander. Die Waffen des Kriegs werden abgerüstet, und in den Köpfen und Herzen der Völker wird Frieden den Vorrang haben. Kooperation wird die Devise sein, denn das Wesensmerkmal der Menschen ist, dass sie von Natur aus eigentlich eine friedliche Rasse sind, und deshalb werden sie ihre Differenzen beiseitelegen. LIEBE wird allenthalben vorherrschen, wenn erkannt wird, dass die Menschen „nach dem Bilde Gottes“ geschaffen sind. 

Wie lange es dauern wird, bis sich permanenter Frieden auf Erden ausbreiten wird, hängt davon ab, wie schnell ihr eure Differenzen überwinden könnt und erkennt, dass ihr Alle Eins seid. Ihr habt Alle die gleiche Sehnsucht nach Frieden und Glück – und habt den natürlichen Instinkt, mit Anderen teilen und helfen zu wollen und damit eure Lebensqualität zu erhöhen. Bisher wurdet ihr dazu verleitet, das Ich an die erste Stelle zu setzen und euer Interesse auf die Reichtümer der Erde zu lenken, ohne einen Gedanken daran, diese mit den Anderen zu teilen. Eure Geschäftssysteme haben Selbstsucht und Habgier gefördert, weshalb die größte Anhäufung von Reichtum sich lediglich in den Händen einiger Weniger befindet. Ihr braucht nicht exzessiven Reichtum, um gut leben zu können, und alles, was dieser anrichtet, ist, dass er Anderen vorenthalten wird, die oftmals Hilfe benötigen, um überhaupt existieren zu können. 

Die neuen Energien wecken die Menschen bereits für die Wahrheit, und die Forderung nach Gleichheit in allen Dingen wird vorrangig werden. Jahrhundertelange Kriege haben so viel Tod und Zerstörung angerichtet, und inzwischen besetzt die Menschheit Waffen, die leicht die gesamte Erde und deren Bevölkerung vernichten könnten. Doch das wird nicht zugelassen werden, und es ist an der Zeit, über die Schaffung des Welt-Friedens zu reden und allen Kriegen ein endgültiges Ende zu machen! Beenkt nur einmal, wieviel Geld für zerstörerische Zwecke ausgegeben wird – und wie dieses stattdessen die Erde rasch in ein modernes Paradies verwandeln könnte. Denkt Frieden! Dann werden die Schwingungen sich weiterhin immer mehr erhöhen und beschleunigen, was sich wiederum auf den Wandel auswirken wird, der da kommt, und den niemand wird aufhalten können. 

Seid versichert, dass sehr viele gute Leute auf der Erde weilen, die die richtigen Ideen haben, mit denen der notwendige Wandel eingeleitet werden kann. Sie werden hervortreten, wenn der geeignete Zeitpunkt gekommen ist und genügend Sicherheit dafür besteht, – und sie werden geschützt sein. So wie bei einem sterbenden Tier sind die Energien des Krieges und all dessen, was damit verbunden ist, nicht länger in der Lage, den künftigen Weg der Menschheit zu diktieren oder zu ändern. Das glorreiche LICHT des Friedens und der LIEBE Gottes sind dann ständig präsent, und niemandem und nichts wird es mehr gestattet sein, sich dem Welt-Frieden in den Weg zu stellen. Es ist Zeit für den Wandel, und der beginnt bereits jetzt. Die Dunkelkräfte werden zwar noch versuchen, ihn aufzuhalten oder zu verzögern, aber sie werden damit keinen Erfolg haben, denn die Zukunft ist in den Annalen des „Himmels auf Erden“ bereits niedergeschrieben. 

Ihr Menschen könnt es euch hoch anrechnen, die Frequenzen auf der Erde angehobenen zu haben, was den Start des neuen Zyklus’ ermöglicht hat. Und nachdem ihr nun so weit gekommen seid, werdet ihr auch bereits Veränderungen in den Energien gespürt haben, die die Menschen allmählich zu gemeinsamen Zielsetzungen zusammenführen. Sie begreifen, dass es auf lange Sicht die Bevölkerung selbst ist, die über die Zukunft bestimmt, und dass ihre gemeinsame Energie für den Frieden so kraftvoll ist, dass sie nicht mehr gestoppt werden kann. So seid nicht bestürzt, ihr Lieben, wenn ihr noch nicht das Gesamtbild erkennen könnt, sondern wisst, dass der Wandel zum Guten für die Menschheit unaufhaltsam ist. Das bedeutet auch, dass die höheren Mächte euch beistehen können, wenn ihre Aktionen mit euren Wünschen in Einklang sind. Im Laufe der Zeit werdet ihr alle Geschehnisse vollständig begreifen, die da vor sich gehen oder noch geschehen werden, – und auch die Rolle begreifen, die ihr selbst dabei gespielt habt. Es wird nicht mehr lange dauern, bis erkennbar wird, in welche Richtung ihr euch bewegt, und es ist sicher, dass diese Bewegungsrichtung euch – und eure Erwartungen – erhöhen wird. Die ersten Anzeichen für einen tatsächlichen Wandel werden vielleicht die Ernennungen geeigneter Leute für wichtige Ämter sein, womit ihren die Verantwortung übertragen wird, diesen Wandel zu verwirklichen. 

Gegenwärtig liegt diese Last noch auf allen LICHT-Arbeitern, die weiterhin die positiven Energien der LIEBE verbreiten und Harmonie schaffen, wo immer sie auch gerade sein mögen. Die Menschen werden offener für Hinweise und suchen nach Antworten, die ihnen helfen, die gegenwärtige Zeit der Prüfungen zu überstehen. Es erfordert große Zuversicht, sich nicht von der derzeitigen Negativität auf der Erde anstecken zu lassen, denn jetzt kommen viele Streitfragen an die Öffentlichkeit, die für Alle sichtbar der Klärung bedürfen. Es besteht kein Zweifel, dass die Menschen zur Wahrheit hin erwachen und die Irreführungen und oftmals falschen Informationen hinterfragen, die ihnen zugemutet werden. Die Menschen gehen nun nicht mehr „mit verbundenen Augen“ durch die Gegend, sondern erkennen, in welchem Ausmaß ihnen die Wahrheit vorenthalten worden ist. Aber sie kann eben nicht „auf ewig“ verheimlicht werden, und wir treten jetzt in eine Periode ein, in der sie sehr zum Erstaunen und zur Entrüstung der Bevölkerung zum Vorschein kommen wird. Der Unterschied zu früher ist, dass sogar Leute in höheren Positionen darauf zu drängen beginnen, dass die Fakten der Öffentlichkeit bekannt werden. Bleibt 'am Ball' und erwartet in naher Zukunft das Unerwartete, denn die Lügen und die Unwahrheit werden entlarvt werden, denn derart negative Energien können nicht in die höheren Schwingungsebenen mitgenommen werden. 

Die Terrorattacken sind sehr verwirrend, aber lasst euch durch sie nicht davon ablenken, euren Fokus weiterhin auf die Zukunft zu richten, denn das sind die letzten Versuche derer, denen die Sorge um das Leben der Menschen oder um den Frieden auf Erden gleichgültig ist. Ihre Zeit läuft ab, und es sind Aktionen im Gange, ihren Gräueltaten ein Ende zu machen. Die Bevölkerung der Erde opponiert und wird sich diesen irregeleiteten Kräften nicht beugen, die nicht begreifen, dass sie nur der Bauernpfand derer sind, die den Aufstieg verhindern möchten. Dieses Vorhaben wird erbärmlich scheitern, und die Entschlossenheit der Bevölkerung wird dafür sorgen, dass sie ihren Sieg über die negativen Kräfte erleben wird. Im Rahmen des freien Willens war es ihnen gestattet, das LICHT zu 'testen' und zu hoffen, es 'überwältigen' zu können und schließlich alle Seelen auf Erden in Gefangenschaft halten zu können. Das ist ihnen nicht gelungen, und so sind diese Dunkelkräfte nun gebändigt und können ihre Ziele einer Weltbeherrschung nicht mehr erreichen.

LIEBE und LICHT haben überlebt und an Stärke zugenommen, und immer mehr Seelen haben die Wahrheit und die innere Stärke entdeckt, und nichts kann nun ihren weiteren Marsch in Richtung Aufstieg mehr stoppen. 

Bedenkt, dass hochentwickelte Seelen in eurem Sonnensystem darauf warten, euren Übertritt aus den alten in die neuen Energien überwachen zu können. Das sind die Blauen Avianer, die sicherstellen werden, dass keine (negativen) Entitäten von außerhalb eurer Erde sich störend in eure Fortschritte einmischen können. Und es gibt noch weitere Wesenheiten, die bereitstehen – wie etwa die Plejader, die eure Vorfahren sind und dafür sorgen werden, dass alles gut ausgeht. 

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. – Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst. 

In LIEBE und LICHT, 
Mike Quinsey 

http://www.treeofthegoldenlight.com/Mike%20Quinsey/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm 
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org 

Donnerstag, 2. November 2017

Hilarion ~ November 2017

Seid gegrüßt, ihr Lieben! Ich komme auf den Schwingen der LIEBE! Wir, die Aufgestiegenen Meister, danken all denen unter euch, die den Verlauf eines jeden Tages mitbestimmen ('verfügen'). Wenn ihr diese Website hier besucht, trägt es zur Energie dieser Website bei, sodass sie ein größeres LICHT im weltweiten Internet (World-Wide-Web) wird. Euer Einsatz ist nicht vergeblich, denn er wird in den Reichen der Aufgestiegenen Meister, der Erzengel und der Engel und vieler anderer Wesenheiten des LICHTS verstärkt, die auf diese Weise mit euch zusammenarbeiten möchten, um Stabilität auf den Planeten zu bringen, LIEBE zu bringen, denn das ist in diesen jetzigen Zeiten so äußerst wichtig! Denn was die Akzeptanz von mehr LIEBE betrifft, so herrscht auf diesem Planeten zurzeit immer noch entschieden großer Mangel. 

Wir bitten euch, dass ihr euch an uns wendet, bevor ihr anfangt, den Verlauf eures Tages zu bestimmen, damit wir aufmerksam werden und uns euch hinzugesellen und die Energien verstärken können, die ihr erzeugt. Diejenigen unter euch, die so verfahren, sind sich dieser Energien bewusst, denn es spüren sie zutiefst während dieses Prozesses, denn ihr fügt damit nicht allein dem Planeten mehr LICHT zu sondern versorgt auch euch selbst mit mehr LICHT, und dies hilft wiederum mit bei euren Fortschritten auf eurer geistig-spirituellen 'Reise', indem ihr die Weisheit und das Verständnis für all das erlangt, was da vor sich geht, und intuitiv erkennt, was die höchste Wahrheit ist – und was nicht! 

Ja, wir sind uns dessen bewusst, dass bei euch viele Storys jeden Tag kursieren, die über eure 'sozialen Medien' verbreitet werden. Ihr die LICHT-Arbeiter, wisst inzwischen, was darunter zur höchsten Wahrheit gezählt werden kann – und was nicht, und da ist es wichtig, dass ihr euch nicht auf jene 'Storys' einlasst, denn dann ist es sehr schwierig für euch, euer eigenes Energiefeld aufrechtzuerhalten und eure Gedankenmuster rein und klar zu halten. 

Wir bitten euch LICHT-Arbeiter: Übernehmt nicht jene Gedanken-Projektionen Anderer, die da in Umlauf sind und nicht eurer höchsten Wahrheit entsprechen! Wir bitten euch, mehr Scharfblick zu entwickeln, denn in dem Moment, in dem ihr jenen Projektionen eure Aufmerksamkeit schenkt, werdet ihr von eurem Ziel und Zweck abgelenkt, euer LICHT, eure LIEBE, eure Lauterkeit aufrechtzuerhalten, mit denen ihr den Planeten während dieser chaotischen Zeiten stabilisieren möchtet. Seid wachsam! 

Während ihr euch täglich auf das LICHT fokussiert, strahlt dieses LICHT hinaus in die Erd-Atmosphäre, und da euer LICHT zunimmt durch tägliches Wiederholen der höheren Gedankenmuster, die in euren 'Tages-Verfügungen', Affirmationen und Anrufungen enthalten sind, in die ihr euch einbringt, bewirkt dies tatsächlich einen Unterschied, hat es positive Auswirkungen. Lasst euch nicht entmutigen durch 'Storys', die ihr lest oder hört. Blickt aus höherer Perspektive darauf: alles wirkt sich in göttlicher Ordnung aus. 

Wir ermuntern euch, die Brüder-und Schwesternschaft der Wahrheit aus dem Tempel der Wahrheit anzurufen, damit wir uns euch hinzugesellen können, wenn wir eure täglichen Anrufungen praktiziert; ruft sämtliche Reiche der Aufgestiegenen Meister an, schließt Jeden ein, der euch bezüglich der höheren Reiche in den Sinn kommt: alle Erzengel, alle Engel-Reiche, die galaktischen Brüder und Schwestern, die Familien der Bäume, die Familien der Tier-Reiche: Vögel, Insekten, Fische. 

Ruft die 'Elementalen' an, alles, was ihr bedenken könnt, damit es sich euch anschließt. Denn das ist in Wahrheit das Ganze, die Ganzheit dessen, was und wer wir sind! Alles ist Eins, – und wenn ihr diese anderen Wesenheiten mit einbezieht, der für die meisten menschlichen Augen unsichtbar bleiben, erhalten auch sie größere, stärkere Präsenz im Zuge der LICHT-Arbeit, die da getan wird, und tun ihrerseits ihr Werk auf diesem Planeten, das sie eigentlich bereits seit Anbeginn getan haben. Sie alle möchten helfen, möchten während dieser Zeiten ihren Beistand leisten. Ruft diese Wesenheiten aus den tiefsten Winkeln eures Herzens herbei, denn je intensiver ihr zu empfinden vermögt, um was ihr da bittet, desto einfacher wird es, jene andere Realität auf diesem Planeten zu manifestieren. 

Die Strukturen, die auf und in der Erde etabliert sind – die kristallinen Strukturen – reagieren auf das höhere LICHT, das da herbeigerufen wird, und aus der höheren Perspektive gesehen erhellt sich die Erde. Alles, was ihr herbeiruft, hat auf höherer, ätherischer Ebene zunächst seine eigene Realität, und 'filtert' sich sodann in die Erd-Atmosphäre – hinein in eure Realitäten. Dies ist der Weg, über den Energie wirkt; also gebt nicht auf, geliebte LICHT-Arbeiter, macht weiter mit dem, was ihr da tut, denn das hat seinen positive Einfluss auf die Realitäten, die in eurer Neuen Erde erschaffen werden. Bedenkt, das LIEBE die neue Währung ist für diese neue Realität, die ihr da erschafft! 

Bis nächsten Monat… 
ICH BIN Hilarion 

www.TheRainbowScribe.com Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org 

Sonntag, 29. Oktober 2017

Mike Quinsey – 27 Oktober 2017

Die Dinge spitzen sich zu, was die Neubewertung der Währungen betrifft, und der Grad der Dringlichkeit ist so hoch, dass Extra-Anstrengungen unternommen werden, die Dinge nun weiter voranzureiben. Es scheint eigentlich längst alles dafür bereitzustehen, aber Viele sind immer noch zögerlich, dieses Projekt nun endlich in die Tat umzusetzen, das so viel Planung und Kooperation seitens der betroffenen Länder erfordert hatte. 

So ist zu hoffen, dass die Organisation dieser Vorgänge so ausgereift ist, dass, sobald das Startsignal gegeben wird, alles glatt und ohne unnötige Schwierigkeiten „an seinen Platz kommt“. Seid versichert, dass sehr viele Menschen in diesen Prozess des Umtauschs und der Verteilung der Währungen involviert sind. Zwar gibt es noch Hinweise auf geringfügige Verzögerungen von einigen Wochen, aber die Tatsache bleibt, dass das „Go ahead“ sehr nahe bevorsteht. Das wird dann der Beginn gewaltiger Aktivitäten sein, die sich noch ausweiten werden, da jedes Land diese Veränderungen mitmachen muss. Auch Widerstände seitens der Illuminati werden die Deklaration dieser Vorgänge nicht mehr verhindern können, die den ersten nominierten Ländern die Befugnis zum Handeln geben wird. 

Ich möchte betonen: jetzt, da ihr ein wenig tiefer in die neuen Energien hineingelangt, verlieren die alten Energien nach und nach ihre Macht, euch noch weiter zu beeinflussen. Stattdessen können die neuen Energien jenen Wandel einleiten, der euch ins Neue Zeitalter führt, und ein Resultat darunter ist, dass jetzt viel 'Reibung' zwischen den alten und neuen Energien entsteht; aber die alten Energien sterben allmählich ab, und deshalb wird es keine Möglichkeit geben, sie noch wieder 'zurückzuholen'. Vieles, was das Neue Zeitalter wirklich in Gang bringen wird, wartet schon auf seinen geeigneten Zeitpunkt, damit es, wenn dieser gekommen ist, auf sensible Weise eingeführt werden kann, damit ihr nicht überfordert werdet. Es verheißt vieles, was euch bisher vorenthalten worden ist, und sobald es freigegeben ist, wird es eure Lebensqualität auf eine Ebene heben, die ihr bisher noch nicht erlebt habt. Letztlich ist es die kollektive Kraft eurer Gedanken, die den weiteren Weg dahin ebnet, obschon ihr auch von denen, die eure Fortschritte überwachen, angespornt und ermutigt werdet, einem bestimmten Pfad zu folgen. Sie wissen, was notwendig ist, um sicherzustellen, dass ihr dem folgt – in einer Weise, die der Menschlichen Rasse nützt –, und die weiterhin sicherstellen, dass ihr vollständig 'aufgeklärt' (erleuchtet) werdet. Wie ihr bereits wisst, steht ein großer Wandel bevor, der euch in eine neue Ära führt; aber haltet euren Geist offen, denn ihr könnt jetzt noch nicht den endgültigen Zweck dahinter erkennen, auch wenn ihr wisst, dass da für die Meisten in ihrer jetzigen Lebenszeit der Aufstieg winkt. 

Es nahen aufregende Zeiten, wenn gewisse Schritte den Frieden sichern können – ohne Risiko eines weiteren Krieges oder einer Unterbrechung (dieser Entwicklung) seitens der Dunkelkräfte. Da werden alle Länder zueinander finden, denn es dürfte in jedermanns Interesse sein, erfolgreich Frieden zu machen und die Bevölkerung vor so abscheulichen Handlungen wie Kriegen zu schützen, die jeder Vernunft – und dem Schöpfer der Allumfassenden LIEBE widersprechen. Die Menschen werden die Wirkung der sich wandelnden Energien spüren und sich erhoben fühlen. Ein neues Gefühl der Zusammengehörigkeit wird entstehen, wo jede Person Liebe für ihre Nachbarn empfindet. Es wird erkannt werden, dass „Alle Eins sind“, ungeachtet der Hautfarbe oder des Credos. Plötzlich wird die Wärme der LIEBE die Unterschiede unter euch akzeptieren, und wenn Jeder Jedem hilft, wird das die Menschliche Rasse auf neue Ebenen heben. Es wird erkannt werden, dass Alle in Harmonie leben können und jede Seele sich eines Lebens der Zufriedenheit und der Errungenschaften erfreuen kann. In diesen künftigen Zeiten werden diejenigen, die nicht fähig waren, ihre Eigenschwingung anzuheben, inzwischen einen anderen 
Weg gegangen sein, der ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht. 

Evolution bewegt sich beständig weiter vorwärts und kann nicht gestoppt werden, ungeachtet der Intentionen, die sich dem widersetzen möchten. Ihr Lieben: ihr nähert euch einer großartigen Periode des Wandels, auch wenn es euch noch nicht so scheinen mag. Dieser Wandel wird zu jener friedlichen Existenz führen, nach der ihr euch schon seit Jahrhunderten gesehnt habt. Und ihr werdet beizeiten erkennen, dass ihr so lange nicht dahin gelangen konntet, wie ihr nicht eure Eigenschwingung angehoben habt. Und wenn ihr dies auch gegenwärtig noch nicht geschafft hättet, dann hättet ihr auch nicht jene 'Wegmarke' des Jahres 2012 passieren können; da dies aber nun geschehen ist, hat sich die weitere Entwicklung beschleunigt, auch wenn es euch jetzt noch nicht so scheint. Fortschritte können sich zwar verlangsamen, aber sie können nicht gestoppt werden; und weil ihr nun den Versuch unternommen habt, euch aus dem Sumpf der niederen Schwingungen herauszuziehen, ist inzwischen sehr viel erreicht worden, was euch noch offenbart werden muss. Da ist freie Energie verfügbar, und viele Projekte zeigen im Design von Geräten und Vorrichtungen Merkmale, die euren Lebensstil verändern werden. Das wird sich so weiterentwickeln, bis ihr alle zu Selbstversorgern geworden seid, – was in künftigen kalten Jahreszeiten äußerst vorteilhaft sein wird. 

In den aktuell vor euch liegenden Zeiten werdet ihr feststellen, dass viele junge Menschen, die als Indigo-Kinder geboren wurden, recht anders sind als diejenigen, die zur älteren Generation gehören. Sie haben viel inneres Wissen, das ihnen hilft, Probleme effizienter zu lösen – zuweilen auf eine Art und Weise, die neu und wesentlich praktischer ist. Sie sind genau zu diesem Zweck auf die Erde gekommen: euch dabei zu helfen, euren Platz im Neuen Zeitalter zu finden – mit Technologien, die ihnen zur Verfügung gestellt worden sind. In der Tat stehen da jetzt Viele bereit, der Menschheit dabei zu helfen, einen gigantischen Schritt vorwärts zu schaffen: jene Fortschritte in die Periode des großen Wandels, die für euch Alle von Nutzen sein werden. Die Geschichte wird zeigen, dass es für die Einführung von Innovationen immer einen richtigen Zeitpunkt und Ort gibt, und natürlich kann das dann auch nicht ohne die geeigneten richtigen Leute geschehen, die daran beteiligt sind. 

Seid versichert, dass all jene Familienmitglieder und Freunde, die bereits 'hinübergegangen' (gestorben) sind, eure Fortschritte mit großem Interesse mitverfolgen. Sie wissen, was von euch erwartet wird, und wenn sie euch nahe sind, geben sie euch jede nur mögliche Ermutigung. 

Diejenigen unter euch, die ihren Körper während des Schlafs verlassen, treffen mit großer Wahrscheinlichkeit im sogenannten „Sommerland“ mit ihren geliebten Nächsten zusammen, mit denen sie eine angenehme Zeit verbringen. Aber nur Wenige sind damit begabt, sich an derartige Zusammentreffen zu erinnern, und das geschieht aus dem Grund, dass ihr nicht von eurem tagtäglichen Erleben abgelenkt werdet. Trotzdem nehmen Einige ihre Eindrücke aus solchen Treffen mit, die sie sich aber nicht im Detail ins Gedächtnis zurückrufen können. Zwar hatte ich es bereits erwähnt, bestätige es aber hier noch einmal für die, die mit dem Begriff „Sommerland“ nicht vertraut sind: ihr tretet aus eurem physischen Körper aus, – der natürlich 'fest schläft' –, hinein in einen ätherischen Körper, dessen Gestalt dem physischen Körper entspricht, darüber hinaus aber nicht etwaige Gebrechen aufweist, wie etwa verlorene Gliedmaßen. 

Und da könnt ihr euren Körper in der Tat in jedes nur denkbare Alter „hineindenken“, weil er auf die Kraft eurer Gedanken reagiert. Ihr solltet inzwischen erkannt haben, dass ihr eigentlich viel großartiger seid, als ihr euch wahrscheinlich vorstellen könnt. Ihr nehmt einen physischen Körper an, damit ihr die Dualität erfahren könnt, und abgesehen von wenigen Ausnahmen habt ihr bereits hunderte von Lebenszeiten durchlebt. Einige darunter sind wesentlich bedeutsamer als andere und repräsentieren einen großen Vorwärtssprung in eurer Evolution. Alle Lebenszeiten hatten vor eurer jeweiligen Inkarnation eure Zustimmung; nur einige Seelen springen da im letzten Moment ab. Das ist dann eine verpasste Gelegenheit, die andererseits als neue, spätere Gelegenheit wieder zur Verfügung steht. Tatsache ist, dass auch andere Seelen in eure Erfahrungen involviert sind. Nach eurer Einschätzung ist es eine recht komplizierte Sache, unterschiedliche Menschen zum richtigen Zeitpunkt zusammenzubringen, damit diese gemeinsam ihr Karma abarbeiten können. Doch das gehört alles zu eurem Lebensplan, dem ihr vor eurer Inkarnation zugestimmt habt. Je mehr ihr darüber lernt, desto mehr werdet ihr wertschätzen, dass eine Inkarnation ein fairer und vernünftiger Weg ist, die Erfahrungen zu sammeln, die ihr benötigt. All das ist so geplant, dass es euch voranbringt, und es kann euren jeweiligen Fähigkeiten angepasst werden. 

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. – Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst.

In LIEBE und LICHT,
Mike Quinsey

http://www.treeofthegoldenlight.com/Mike%20Quinsey/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Matthew ~ 23 Oktober 2017

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem 'Ort': hier ist Matthew. 

„Könntest Du Matthew bitten, uns einen Tipp zu geben, wie man aus dem Kreislauf der Angst herausfindet?!“ – Lasst uns hierzu zunächst einmal empfehlen, dass ihr Angst nicht als 'Kreislauf' denken solltet, der 'kein Ende' hätte, – oder, wie es Andere ausdrücken, der 'automatisch' immer wieder zu euch 'zurückkehren' würde. Die Energie-Verlagerungen, die sich aus den steigenden Frequenzen ergeben, sowie deren Tiefgründigkeit entwickeln sich allesamt zu eurem Vorteil; geliebte Brüder und Schwestern, bitte lasst nicht zu, dass ihr euren Vorwärtssprung im spirituellen und bewusstseinsmäßigen Gewahrsein dadurch versäumt, dass ihr eure Gedanken und Gefühle von Angst beherrschen lasst. 

Ängste gehen in winzigem Abstand den Empfindungen voraus, und wenn Gedanken wie: „was wäre, wenn“ einen befürchteten Ausgang der Geschehnisse heraufbeschwören, folgt ganz natürlich auch die Furcht vor einer solchen 'im Geiste ausgenmalten' Situation. Ändert euer Denken! Und an diejenigen, die Angst haben, sie hätten nicht genug Geld oder sie würden ihren Job verlieren: denkt daran, dass die Gesetzmäßigkeit der wechselseitigen Anziehung genau das zu euch holt, was der Energie eurer Gedanken und Empfindungen entspricht; lasst es Gedanken und Empfindungen der Dankbarkeit sein für das, was ihr tatsächlich habt – und nicht Gedanken und Empfindungen an etwas, was ihr nicht habt oder was ihr verlieren könntet. Und falls eure Gedanken zu jemandem gehen, der ernsthaft krank oder verletzt ist, betet für dessen höchstes Wohl und sendet die unvergleichliche Kraft der LIEBES-Energie zu ihm aus – und keine potentielle Energie der Furcht. Tut dies auch für die vielen Millionen, die in Kriegsgebieten oder in Armut leben oder heimatlos sind – sowie auch für die Dunkelmächte, die dies am allermeisten brauchen. Und habt niemals Angst, ihr könntet als LICHT-Arbeiter versagen, weil ihr 'eure Mission nicht genau kennt' – als göttliche Seelen, die aus der puren Liebes-Licht-Essenz des Schöpfers erschaffen sind –, denn einfach schon durch euer SEIN strahlt ihr diese Essenz in die Welt aus. 

Und was Ratschläge betrifft, die sozusagen eher „erdgebunden“ sind, so ist insbesondere ausreichender Schlaf hilfreich, um den neuen Tag mit erbaulicheren Gedanken und Empfindungen starten zu können. Alleinsein und Meditation sind ebenfalls nützlich, und so oft es euch möglich ist, solltet ihr euch auch erfreulichen Ablenkungen widmen, insbesondere Zeit in der Natur verbringen. Lasst euch nicht von trivialen Themen aus dem Gleichgewicht bringen, meidet streitsüchtige Personen, gönnt euch Pausen von den „Nachrichten“ der Medien. Teilt euer Wissen mit Personen, die dafür empfänglich sind, und seid nicht bestürzt, wenn eure Familie oder eure Freunde nicht mit euch übereinstimmen; jede Seele wählt ihren eigenen Weg und bestimmt über das Schritt-Tempo ihrer eigenen Weiter-Entwicklung. Denkt am Ende des Tages darüber nach, wie ihr eure Stunden verbracht habt. Und falls ihr nicht alles geschafft habt, was ihr euch vorgenommen hattet, ärgert euch nicht darüber; seid zufrieden mit dem, was ihr geschafft habt. Wo Frieden des Geistes und des Herzens herrschen, ist kein Raum für Ängste. 

Die weiteren Themen, zu denen die Meisten unter euch Fragen gestellt haben, betreffen vorrangig die Vereinigten Staaten. Unsere folgenden Kommentare dazu werden klar genug sein, ohne die Fragen zu zitieren, und wir beginnen mit dem, was in vielen Ländern Ängste bei den Lesern 
erzeugt. 

Falls seitens irgendeiner Nation Raketen mit nuklearen Sprengköpfen gestartet werden sollten – ob nun absichtlich, ob wegen menschlichen Versagens oder Irrtums, oder wegen technischer Fehlfunktion, oder falls sie in die Hände von terroristischen Gruppen fallen sollten –, werden Crews an eurem Himmel dies mit absoluter Sicherheit wissen und eine Detonation dieser Sprengköpfe verhindern. 

Die tödlichen Waldbrände Kaliforniens wurden absichtlich gelegt, um Verwüstungen anzurichten. In den Lösch-Flugzeugen wurden Substanzen hinzugefügt, die das Löschen hinauszögern und es damit nutzlos werden lassen, und mit technologischen Mitteln wurden künstlich Winde erzeugt, die das rapide Ausbreiten der Feuer noch beschleunigten und dadurch die Eindämmungs-Versuche der Feuerwehrleute erschwerten. 

Das Schießerei-Massaker war eine von der Illuminati-Fraktion der CIA gesteuerte „verdeckte Operation“, – ausgeführt von einigen ihrer ehrgeizigen Lakaien und jenem Bewusstseins-beherrschten („mindcontrolled“) Stephen Paddock. 

Harvey Weinstein ist nur einer von vielen Leuten in der Unterhaltungs-Industrie – wie auch in der politischen, kommerziellen, Medien-und Sport-Welt, wo man mit sexueller Belästigung und Vergewaltigung „lässig“ und „unbekümmert“ umgeht. Eine große Zahl dieser und anderer Leute ist in Sex-Sklaverei verwickelt oder profitiert auf dem Schwarzmarkt vom Handel mit Untergebenen (Abhängigen), von Pädophilie, von „gehobenen“ Prostitutions-Ringen, von Pornografie, von sogenannten „Snuff“-Filmen und satanischen Ritualen. 

Das Durcheinander um Präsident Trump im potentiellen Energie-Feld verhindert die Klarheit über kurz-oder langfristige Entwicklungen oder über die Dauer seiner Amtszeit. Was wir euch dazu sagen können ist dies: hinter verschlossenen Türen arbeiten einige Mitglieder dieser Regierung mit Personen des Militärs und anderer nationaler und internationaler Bereiche zusammen, um die Dunkelkräfte bloßzustellen und gerichtlich zu verfolgen, die in diesem Land und überall in der Welt Macht ausgeübt haben. 

Und es werden nicht „tausende Dissidenten von UN-Truppen zusammengetrieben und in FEMA-Camps eingesperrt“ werden. 

Massen-Schießereien sind erst durch die zweite Verfassungs-Änderung möglich geworden, deren Auslegung eine 'Kultur' der Gewalt hervorgebracht hat – in einer Nation, die sich daran gewöhnt hat. Zitat: „Eine geordnete Miliz ist für die Sicherheit eines freien Staates, und das Recht der Bevölkerung, Waffen zu besitzen und zu tragen soll nicht gebrochen werden“. Dies wurde von zweieinviertel Jahrhunderten niedergeschrieben, als Waffen aus Musketen bestanden, und da war eine geordnete Miliz notwendig, um die gegen England hart erkämpfte Freiheit der jungen Nationen zu sichern; doch die Regierung stellt sich nun Seite an Seite mit Leuten, die diese einst niedergeschriebene Verfassungs-Änderung als ihr 'Recht' interpretieren, Waffen zu besitzen, die für heutige Kriegs-Fälle konstruiert sind. Und Nein: Nicht jeder, der in willkürliche oder Massen-Schießereien involviert ist – Personen, die sterben oder deren Wunden Leben-verändernd sind, alle betroffenen Familien und Freunde, die Schützen selbst, – nicht alle unter ihnen erfüllen damit vermeintlich ihre „Seelen-Kontrakte“! Und diese Geschehnisse wird es so lange noch geben, bis ein nationaler Konsens zu gemeinschaftlichem Handeln da ist, diese Seuche der Gewalt einzudämmen. 

Bitte haltet euch in euren Gedanken vor Augen, dass das Ansteigen der Schwingungen auf dem Planeten und innerhalb der Gesellschaft die allmählich schwindenden Reste des Illuminati-Netzwerks schwächt – und demgegenüber die erfolgreich expandierende „Grassroots“-Bewegung überall auf dem Globus stärkt. Von unserer günstigen Warte aus gesehen sind die Fortschritte, zu denen ihr LICHT-Arbeiter beitragt, erstaunlich! 

„Einige Wissenschaftler sagen, die globale Erwärmung sei nicht nur auf die Erde beschränkt, sondern es gäbe Anzeichen, dass auch andere Planeten sich erwärmen. Kannst Du Matthew bitte fragen, ob dies eine Gefahr für uns bedeuten könnte?!“ – Nein, überhaupt nicht. Die Temperaturen in eurem Sonnensystem steigen nur geringfügig, und die Sonnen-Aktivität erhöht sich entsprechend der im gesamten Universum generierten LICHT-Menge. Etwas so Monumentales wie der Vorgang, dass eine Vielzahl machtvoller Zivilisationen ausreichend LICHT ausstrahlen würde, um das „Abheben“ und den Aufstieg eines in Todeswehen befindlichen Planeten zu ermöglichen, könnte nicht geschehen, ohne dass sozusagen auch alles Übrige „in Bewegung gebracht“ werden würde; und die Temperaturen werden sich einpendeln, wenn die Erde sich global auf ein gemäßigtes Klima hin weiterentwickelt. Dieser natürliche Prozess enthebt jedoch die Gesellschaft nicht ihrer Verantwortung, der Wetter-Manipulation, der Abholzung der Wälder und der Verschmutzung von Luft, Boden und Gewässern ein Ende zu setzen, denn diese Ursachen globaler Erwärmung sind es, die das Erreichen des Klima-Ziels der Erde verzögern! Und dieses Ziel, das sie erreichen wird, hat auch nichts mit den Besorgnissen hinsichtlich eines angeblich herannahenden „Mini-Eiszeitalters“ zu tun; so etwas steht auch nicht im Entferntesten bevor! 

Unsere Kommentare bezüglich „Fracking“ beziehen sich auf alle Bereiche der Ausbeutung fossiler Brennstoffe. Diese Verwüstung des planetaren Körpers Gaias hat dazu beigetragen, dass er bis vor etwa 80 Jahren, als die massive Infusion von LICHT ihn zu befreien begann, tief im Sumpf der „dritten Dichte“ (Dimension) steckengeblieben war. Kohle ist das Gewebe der Erde, Öl und natürliches Erdgas sind ihr Kreislauf-System; das Plündern dieser Elemente, um damit die Luft – das Atem-System der Erde – zu verschmutzen, ist eine störende Einmischung in ihre Anstrengungen, ihre Gesundheit wiederzuerlangen. Eine Antwort auf die vorherrschenden Schwingungen ist nun, dass Energie-Versorger jetzt in erneuerbare Energie-Quellen investieren; und sobald die Gesellschaft ausreichend Geschicklichkeit in Richtung Manifestation entwickelt, wird der Abbau von Metallen, Erzen und Kristallen unnötig und überflüssig. 

„In der September-Botschaft wurde bestätigt, dass die Ereignisse des 1.September 2001 (='9/11') die Ankündigung der Enthüllungen und von NESARA verhindert haben. – Warum sollte etwas, was für die meisten Menschen so unglaublich klingt wie das Landen von Außerirdischen, zusammen mit etwas wie einem neuen Wirtschafts-System genannt werden, was dazu in scheinbar gar keiner Beziehung steht?“ – Lasst uns dazu zunächst feststellen, dass der ökonomische Teil von NESARA, der in der Gesetzgebung damals nicht in vollem Umfang dargelegt werden konnte, sowie Veränderungen im Regierungssystem nicht die einzigen beiden Vorhaben waren, die in einem Kongress-Dokument formuliert werden konnten. NESARA wurde damals aus zweierlei Gründen eingeführt: Die Vereinigten Staaten waren damals die mächtigste Nation in der Welt, und derartige Vorhaben bewegen sich innerhalb des Systems der Gesetzgebung; und NESARA war das Mittel, anhand dessen dieses Gesetz Eingang ins kollektive Bewusstsein finden konnte, womit die „Möglichkeit“ einer potentiellen Etablierung im Energiefeld der Erde gegeben war. Doch dann verhängte der damalige Präsident Clinton – als hochrangiges Mitglied der 'Illuminati' –einen 'Maulkorb-Erlass' über diese Gesetzesvorlage, weil diese die Kontrollfunktion der Illuminati über die Regierung eliminiert hätte, – eine ihrer größten Verankerungen, die ihnen das Anzetteln oder Verschärfen von Konflikten in anderen Ländern und die Kontrolle über die Weltwirtschaft ermöglichte. Auf dem Wege über gechannelte Botschaften aus LICHT-Quellen wurde dann aber NESARA unter den entsprechenden Empfängern bekannt, die diese Information weiterverbreiteten und deren Energie damit zusätzlich Schwung verliehen. 

Nun sind Außerirdische und NESRA aber weit davon entfernt, in vermeintlich 'keinem Zusammenhang' zueinander zu stehen. Diese Gesetzesvorlage ist das juristische Rahmenwerk für das Goldene Erd-Zeitalter, das vom Höchsten Universalen Rat geplant worden ist – im Einklang mit Gaias Vision für ihren planetaren Körper und all seine Bewohner. Das Kongress-Mitglied, das diese Gesetzesvorlage präsentierte, war ein Außerirdischer, obgleich mit Sicherheit nicht als solcher bekannt; St. Germain ist der am besten Bekannte aus dieser Gruppe, die dieses ökonomische Reformvorhaben einführte; und zu den Freiwilligen, die kamen, um der Erde zu helfen, zählen auch Seelen, die in Sachen Einführung neuer ökonomischer Systeme zur Besserung einer gesamten Zivilisation sehr erfahren sind. 

All dies und mehr hätte von international geachteten Persönlichkeiten und von außerirdischen Besuchern in einem global ausgestrahlten Fernseh-Programm erläutert werden sollen, – was jedoch durch die Ereignisse des 1.September 2001 (='9/11') verhindert wurde. Obschon dann die Illuminati erfolgreich verhindert hatten, dass diese Wahrheiten öffentlich bekannt wurden, konnten doch LICHT-Arbeiter und die Familie anderer Zivilisationen, die in den Raumschiffen um die Erde – oder auch unter euch – leben, große Fortschritte in der Darlegung der vollständigen Intention hinter NESARA erzielen. – Mutter, bitte notiere hier die Daten von Botschaften, die Informationen über den transformativen Umfang von NESARA enthalten und darüber, wie dieser Prozess sich entfaltet hat. [Die Botschaft vom 16.Juli 2004 beschreibt die Zielsetzungen von NESARA, und Matthew und Hatonn sprechen über dessen Fortschritte in der Botschaft vom 13.August 2016. Die Schwierigkeiten, Informationen darüber an die Öffentlichkeit zu bringen, sind in den Botschaften vom 1.März 2004 und 20.April 2016 erwähnt; und unter den Botschaften, die allgemeine Missverständnisse über NESARA erwähnen, scheint diejenige vom 11.März 2013 die umfassendste zu sein.] – Danke! 

„Andere Hinweise sprechen auch über die Bedeutung von Synchronizität sowie darüber, dass es wichtig sei, zu wissen, dass wir Eins sind in der Beobachtung unserer Gedankengänge – und dass wir viele Dichte-Ebenen („Dimensionen“) gleichzeitig erfahren. Ist dies eine weitere Möglichkeit, den Begriff „Kontinuum“ zu erklären? Was besagt, dass der Begriff „Zeitreisen“ einer revidierten Interpretation bedarf? Möglicherweise „reisen“ wir gar nicht sondern wir verlagern unser Gewahrsein in Richtung „Öffnung des Kontinuums“. – Nun, wir applaudieren diesem Leser dazu, dass er die Punkte des Zeitreisens miteinander verbindet: das Kontinuum und das Gewahrsein, – in der Tat eine 'erleuchtete' Wahrnehmung! Aber dazu gibt es noch mehr zu sagen. 

In früheren Botschaften haben wir gesagt, dass alles, was ihr als Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft betrachtet, gleichzeitig auf verschiedenen Energie-Ebenen des Kontinuums geschieht. Ein weiterer Weg, dies zu bestätigen, ist: Alles, was in diesem gesamten Universum existiert, war/ist/wird immer sein, wird vom Bewusstsein in genau einem gleichen Moment manifestiert: im JETZT. Und die höhere Wahrheit ist: 

Alles ist einzig und allein Bewusstsein. 

Das ist für euch im diesem Moment noch unergründlich, unfassbar; aber nach und nach wird es euch offenbar werden, während ihr weiterhin entdeckt, was auf Seelen-Ebene bereits bekannt ist. Je mehr ihr entdeckt, desto selbst-bevollmächtigter seid ihr und desto größer ist eure Fähigkeit, „selbstständig zu denken“ – welchen Punkt in der „Zeit“ auch immer ihr euch auswählen mögt. Da mögt ihr den Wunsch haben, jemanden zu besuchen, der euch lieb und teuer ist, möchtet eine Ära in irgendeiner „vergangenen“ oder „künftigen“ Welt beobachten, oder Meister-Klassen besuchen. Da könnt ihr mittels Astralreisen im ätherischen Körper das Himmelreich erkunden, in einem Raumschiff reisen, euch eure ersehnte Zielbestimmung vorstellen, euch dematerialisieren, – und sobald ihr dort angekommen seid, euch re-materialisieren, oder zu Hause in einem Sessel sitzen und irgendetwas Entferntes 'betrachten', was immer ihr möchtet. Wir sprechen hier über bewusstes Erleben solcherart Erfahrungen. Viele unter euch tun dies bereits unterbewusst während einer tiefen Meditation oder in Schlaf-Phasen; im letzteren Fall sind das, was ihr euren Träumen zuschreibt, oftmals Erinnerungen, – möglicherweise symbolische –, an tatsächliche Zusammentreffen oder Geschehnisse, die ihr beobachtet habt oder an denen ihr teilgenommen habt. 

Ihr Lieben: Da warten Abenteuer auf euch, die ihr euch jetzt noch nicht vorstellen könnt, weil ihr euch nicht erinnert, wo in diesem Universum ihr gelebt oder Besuche abgestattet habt und wie einfach ihr da von einem Ort zum anderen reisen konntet. Ihr könnt euch nicht erinnern, welch machtvolle, multidimensionale Wesenheiten ihr eigentlich seid! Doch das werdet ihr – wieder – können; und wenn ihr euch entschließt, diese Lebenszeit noch einmal zu betrachten, werdet ihr erfreut sein darüber, dass euer beharrliches Festhalten am LICHT der Erden-Zivilisation geholfen hat, aufzuwachen und vorwärtszuschreiten – hinein in die Manifestation der Fülle des Goldenen Zeitalters des Planeten. 

LIEBE und FRIEDEN, 
Suzanne Ward 

www.matthewbooks.com 
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org 

Montag, 23. Oktober 2017

Mike Quinsey – 20 Oktober 2017

Während der Lauf der Zeiten sich weiterhin beschleunigt, herrscht bei euch – verglichen mit eurem Konzept über das Geschehen der Ereignissen auf Erden – der Eindruck, dass eine Patt-Situation vorherrscht und dass die Dinge sich im 'Stillstand' befinden. Wir können euch dennoch sagen, dass hinter den Kulissen bereits viel geschehen ist, das garantiert, dass das Neue Zeitalter sich kontinuierlich etabliert, während die alten Energien „in Schach gehalten“ werden. Verzweifelt also nicht, denn alles kommt weiter gut voran – in Übereinstimmung mit dem Plan für die Menschheit. Das alte Paradigma ist zu Ende; lediglich diejenigen, die immer noch darum kämpfen, dieses alte Paradigma beizubehalten – und sich noch immer gegen den Wandel stemmen, werden sich früher oder später eingestehen müssen, dass sie den Kampf verloren haben. 

Überflüssig, zu erwähnen, dass dies jetzt schwierige Zeiten sind, die einen ungünstigen Eindruck in euch hinterlassen; konzentriert euch jedoch desungeachtet auf die Verheißungen für die Zukunft und helft auf diese Weise mit, dass sie sich manifestieren. In der Tat werden eure Bemühungen sich als wertvoll erweisen, denn ihr helft damit, die neue Zeitlinie zu stärken. Die kommenden Jahre werden voller Überraschungen sein, wenn ihr eure Eigen-Schwingung erhöht und die alten Schwingungen hinter euch lasst. Bedeutsame Veränderungen werden es mit sich bringen, dass die Vertreter der LICHT-Seite an die Stelle jener bisherigen Elemente treten werden, die sich immer noch an das alte Schwingungs-Niveau klammern. Gegenwärtig befindet sich Vieles um die schon lange erwartete Neubewertung der Währungen noch in der 'Warteschleife', und jene Länder, die sich verbürgt haben, Teil dieser Maßnahme zu sein, stehen bereit, sich daran zu beteiligen. Seid versichert, dass diese scheinbaren Verzögerungen den Fortschritt nicht aufhalten werden, denn die unsichtbaren Kräfte arbeiten daran, zu garantieren, dass, sobald das Startsignal gegeben ist, keine Zeit vergeudet werden wird, die Dinge zu beschleunigen. 

Wenn wahrheitsgetreue Nachrichten die Berichterstattung bestimmen, wird deutlich, dass der 'Enthusiasmus' für kriegerische Handlungen weltweit nachlässt. Die Länder streben jetzt friedliche Lösungen ihrer Differenzen an, und sie haben überwältigende Unterstützung seitens der Bevölkerung. Es gab ja auch Zeiten, in denen man es sich nicht zweimal überlegt hätte, sich auf einen Krieg einzulassen; aber das ist jetzt vorbei. Natürlich gibt es noch Konfrontationen, die aber eher in viel „Säbelrasseln“ münden; und wir erkennen bereits, dass die Situationen sich beruhigen. Die Stimmung in der Bevölkerung hat größere Auswirkung als möglicherweise erkannt wird, denn die Menschen sind der Kriegserlebnisse und der schrecklichen Verluste an Menschenleben und des sich daraus ergebenden Elends einfach müde. Endlich herrscht das Gefühl, dass es an der Zeit ist, die Kriegswaffen beiseitezulegen und die Kriegskassen für friedliche Zwecke zu nutzen: Menschenleben wertzuschätzen statt wegzunehmen. 

Ein Leben in Liebe und Frieden gehört eigentlich zu den natürlichen Bedürfnissen der menschlichen Rasse. Aber sie wurde über hunderte von Jahren dahingehend indoktriniert, zu glauben, dass Spaltung 'erstrebenswert' sei und andere Rassen als 'Bedrohung' ihres Lebensraums zu betrachten seien. Doch diese Welt voller „Blut und Tränen“ ist für sie nicht länger hinnehmbar, und deshalb entfaltet sich eine große Bewegung, die von den Staatsführern schließlich Frieden einfordern wird. Seid versichert: wenn sich genügend gleichgesinnte Menschen unter euch zusammentun, könnt ihr enorme Macht ausüben, die zu Veränderungen führen wird. Findet deshalb zueinander, denn in der großen Zahl liegt die Macht, die einen erfolgreichen Ausgang des Geschehens erzwingen kann. 

Die Menschheit ist auf dem Weg zum Erfolg, und da kann es keinen Weg mehr zurück zu den alten Vorgehensweisen geben. Natürlich braucht sie dafür die Unterstützung und Rückendeckung jener Leute, die bereit und in der Lage sind, eine friedliche Kampagne einzuleiten. Seid versichert, was das betrifft, dass die betreffenden Seelen bereits mit euch auf der Erde existieren und auf ihre Chance warten, in den Vordergrund treten zu können. In entscheidenden Zeiten wie diesen, in denen ihr euch jetzt befindet, sind dafür geeignete Seelen sorgfältig ausgewählt worden; wisst, dass die Höheren Kräfte des LICHTS hinter diesen Seelen stehen und ihnen helfen. Hilfe ist zwar immer vorhanden, nur muss im Hinblick auf euren freien Willen immer beachtet werden, dass dieser nicht gebrochen wird. Zuweilen ist dies dennoch nötig, wenn der übergeordnete Plan für die Menschheit Vorrang hat. 

Ihr habt jetzt harte Zeiten, aber verzweifelt darüber nicht und gebt nicht auf, denn diese Zeiten werden nicht lange andauern, und bevor ihr noch begreift, wo ihr euch befindet, werdet ihr feststellen, dass das neue Paradigma bereits an Halt gewinnt. Da werdet ihr Berichte über das hören, was kommen wird und eure Situation verbessern wird, und im Laufe der nächsten Jahre werden sich die gemachten Verheißungen materialisieren. Ihr hört nur wenig oder gar nichts über die Aktivitäten in der Antarktis, denn da wurde über genauere Informationen eine Blockade verhängt. Es werden weiterhin viele Entdeckungen gemacht, und ihr könnt sicher sein, dass diese nicht auf unbestimmte Zeit zurückgehalten werden können. Es ist eure Geschichte, die da enthüllt wird, und im Laufe der Zeit werdet ihr mehr darüber erfahren. Sie scheint 'unglaublich' zu sein und ist aufregend, und diese Wahrheit kann nicht fortwährend verheimlicht werden, auch wenn einige Leute euch lieber immer noch weiter 'im Dunkeln' halten möchten. Es ist eure Geschichte, und ihr habt das Recht, sie zu kennen. 

Auch hört ihr nur wenig oder gar nichts über die Kämpfe, die an eurem Himmel vor sich gehen; finstere Kräfte sind darin verwickelt – mit fortgeschrittenem Wissen, das sie sogar in die Lage versetzt hat, das Sonnensystem zu verlassen. Sie 'schnüffeln' überall herum und konfrontieren sogar eure freundlich gesonnenen Besucher mit Gewalt. Aber die Kräfte des LICHTS haben Befugnis, einzugreifen und euch gegen jeden Angriffsversuch zu schützen. Das mag zwar weithergeholt klingen, aber die Dunkelkräfte hatten Pläne zur Durchführung eines Angriffs „unter falscher Flagge“ auf eure Erde. Dabei hofften sie, euch narren zu können und glauben zu lassen, dass 'Aliens' dafür verantwortlich wären. Ihr mögt fragen, warum sie das denn tun wollen würden, und die Antwort ist, dass sie eure Fortschritte in Richtung LICHT und des Erfahrens der Wahrheit über euch selbst und eure Geschichte aufhalten möchten. 

Während ihr euch weiterentwickelt, werdet ihr entdecken, dass ihr weitaus großartiger seid, als ihr meint. Ihr habt zwar eine lange Strecke zu gehen, aber euer endgültiges Ziel ist, Eins mit Gott zu werden. Im Zuge eures Weiter-Wachsens wächst auch eure Merkabah weiter mit, bis ihr einen ganzen Planeten in euch einschließt. Von eurer jetzigen Position aus scheint dies unmöglich zu klingen, aber diese Wahrheit existiert überall um euch, und sie ist wahrscheinlich zu groß, als dass ihr sie euch vorstellen könnt. Am gegenwärtigen Punkt eures Lebens ist das sicher nicht so wichtig für euer Verständnis, aber damit ist gesagt, dass ihr das Potential habt, eine Großartige Wesenheit zu sein. Schon das Höher-Hinaufsteigen aus eurer derzeitigen Schwingungs-Ebene ist ein großer Schritt vorwärts, denn ihr bewegt euch auf dem Pfad zu Ebenen hinauf, die positiv sind und wo Negativität nicht mehr existieren kann. Eure Erfahrungen auf der Erde machen euch bereit für alles künftige Erleben und geben euch den Rückhalt, den ihr braucht, wenn ihr Anderen helft, die demselben Pfad folgen. 

Bedenkt, dass jede Seele einen Lebensplan hat, der darauf ausgerichtet ist, sie auf dem Evolutionspfad weiter vorwärts zu bringen. Viele Seelen verfolgen eure Fortschritte mit, und innerhalb gewisser Grenzen – mit Rücksicht auf euren freien Willen – überwachen sie diese Fortschritte und versuchen, euch so weit zu beeinflussen, dass ihr euren Lebensplan nicht vergesst sondern euch daran erinnert, weshalb ihr auf die Erde gekommen seid. Deshalb ist es klug, auf eure Intuition zu hören – sowie auf Ratschläge von respektierungswürdiger Seite. Es stimmt, dass nichts 'zufällig' geschieht, auch wenn es nicht so aussehen mag. Jede wichtige Erfahrung hat eine Botschaft an euch; versucht also, zu verstehen, welches diese Botschaft sein könnte. Manchmal spielt ihr allerdings auch nur eine unbedeutende Rolle, die für das Ganze dennoch wichtig ist. Lernt gleich beim ersten Mal daraus; dann ist es unwahrscheinlich, dass ihr dieselbe Erfahrung noch einmal machen müsst. 

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. – Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst. 

In LIEBE und LICHT, 
Mike Quinsey 

http://www.treeofthegoldenlight.com/Mike%20Quinsey/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm 
Übersetzung: Martin Gadow –http://paoweb.org