Donnerstag, 17. August 2017

Jasiras dringende Worte zur Sonnenfinsternis am 21.8.17

Liebe Lichtfamilie,

mein Name ist Jasira und ich freue mich, heute im Goldenen Licht einige Worte an euch richten zu können.

Die Menschheit geht auf ein großes Ereignis zu, auf die Sonnenfinsternis am 21. August. 
Die bisherigen Sommerwochen brachten starke Energiewellen, die sehr tiefgehende Reinigungen und Frequenzerhöhungen bewirkten und der Vorbereitung dieses solaren Ereignisses dienten. Viele Lichtkinder spüren, wie es innerlich arbeitet, wie stark sie durch diese anstrengenden Abläufe gefordert werden und nehmen feine Veränderungen in sich wahr.

In der Tat, Veränderungen bahnen sich an und diese haben durchaus das Potential, sich nicht nur innerlich, sondern endlich auch äußerlich zu manifestieren.

In diesem Zusammenhang ist es überaus bedeutsam, dass die Erwachten sich wirklich POSITIV ausrichten und die neue Realität der Freiheit, Liebe und des Friedens eindeutig visualisieren und keine Zweifel hegen.

Es ist nötig, die alten Negativvisionen loszulassen. 
Nährt die Lügen der Politiker und Massenmedien nicht mehr mit euren Gedanken und Ängsten. Sie dienen nur dazu, die Frequenz zu drücken und die bevorstehende Befreiung der Erde weiter zu verzögern. 

Gebt auch keine Energie in Botschaften spiritueller Art, die Angst verbreiten vor negativen Kräften, vor „göttlichen Strafen“, herannahenden Weltkatastrophen oder „negativen Außerirdischen“.
Ihr Lieben, der Galaktische Frieden wurde bereits vor zwei Jahrzehnten geschlossen und befreite die Erde aus der negativen Herrschaft einst dunkler Außerirdischer, die als Anunnaki bekannt sind. Auch setzte dies dem Treiben reptiloider Außeridischer ein Ende. 
Die Galaxis ist dabei, sich vollständig zu transformieren. 

Was blieb sind die letzten irdischen Bastionen negativer Energien. 
Die Menschheit existiert leider seit Jahrtausenden sehr isoliert und so wurde es möglich, dass sich alte Negativvorstellungen übermäßig lange halten konnten, sowohl „weltlicher“ als auch spiritueller Art. 
Es fehlt Input, bewusster, erfrischender galaktischer Informationsaustausch. Die Menschheit als Ganzes schwimmt nur „im eigenen Saft“ und dieser macht sich zunehmend hinderlich bemerkbar. Er enthält zu viele bremsende Glaubenssätze und spirituelle Dogmen, die negativ durchwoben sind. Und viele Menschen schenken immer wieder denen Glauben, die Negatives zu berichten haben.

Liebe Lichtfamilie, die Negativität ist NICHT da draußen. 
IHR erschafft euch ständig immer wieder selbst eure Dämonen und Monster, einfach indem ihr an sie glaubt, Angst vor ihnen habt und gegen sie kämpfen wollt. 

Da sind KEINE negativen Außerirdischen, die die Erde übernehmen wollen, wohl aber die IRDISCHEN dunklen Geheimregierungen, die früher mit den Anunnaki zusammenarbeiteten und jetzt nicht aufgeben wollen. Ihnen gilt es, das Handwerk zu legen mittels POSITIVER Gedanken und Taten. 

Es ist JETZT höchste Zeit, die Vorstellung von negativen Außerirdischen, die die irdischen Machthaber nur allzu gern beleben, endlich loszulassen und die Gedankenenergien aus den irdischen Machenschaften herauszuziehen, um die niederen Energien nicht mehr zu nähren.

Ebenso ist es überaus nötig, die alte Angst vor anderen Kulturen, vor allem Fremden zu transformieren. 
Die Menschheit wird eine neue Realität aufbauen, die geprägt ist von Liebe, von Frieden, Völkerverständigung, von universeller Ganzheit.

Bitte, liebe Lichtkinder, versteht EURE bedeutende Rolle JETZT. Geht diesen Schritt jetzt und lasst das Negative wahrhaft los. Macht damit den Weg frei für eure Mitmenschen und die Manifestationen des Wandels, den ihr so sehnsüchtüg erwartet.

Bitte erschafft euch keine Dämonen mehr. Die negativen Außerirdischen sind eure eigenen Kreationen. Einst real wurden sie über Jahrzehnte „am Leben erhalten“. 

Wodurch? Durch mangelndes Wissen und bewusste Täuschung.
Die verbreitete Meinung lautet: Das war schon immer so. 
Und was schon immer so war, das ist oft schlecht im menschlichen Denken zu verändern.
Dazu kommen vermehrt durchsickernde Berichte über die früheren dunklen Praktiken einst negativer Außerirdischer.
Und dies findet seine Ergänzung durch einzelne Channelings und Berichte von einigen, die als Insider oder Kontaktler gelten. 

In der Tat gibt es Botschafter mit bestem Willen, dem Licht zu dienen, die aber trotzdem von Zeit zu Zeit negativ infiltriert werden.

Es ist die Aufgabe und Schulung der Erwachten, ihr Unterscheidungsvermögen zu schärfen und alles auf seine wahrhaftige Licht- und Liebesfrequenz zu prüfen.

Bedenkt, alles, was die Lichtseite erkennt, tut, kommuniziert und initiiert, wird von den irdischen Negativkräften sehr oft unterwandert bzw. verfälscht nachgeahmt zum Zwecke der Irreführung.

Ihr alle seid deshalb gebeten, die Botschaften für euch zu überprüfen. Wenn ein ungutes Gefühl in euch hochkommt, wenn ihr in den Mitteilungen niedere Frequenzen spürt und seht, dass hier unterschwellig Angst und Gedanken suggeriert werden, die die negativen Energien stärken, dann ist es ratsam, diese Berichte nicht mit euren Gedanken zu nähren.

Es ist JETZT die Zeit, die irdischen Negativ-Energien nicht mehr auf außerirdische Völker zu projizieren, sondern diese alten IRDISCHEN Mechanismen vollständig aufzulösen. 

Lasst die Angst vor allem Unbekannten los. 
Fühlt und öffnet euch eurer Ganzheit und den neuen Energien, die hereinkommen und sich in und um euch manifestieren und diesen heiligen Planeten mit den lange versprochenen himmlischen Gaben beschenken möchten. 

Geht in Liebe durch die kommende Sonnenfinsternis, mit Visionen der sich entfaltenden neuen Realität. 

Seht diese Welt in Frieden, Freiheit und Wohlstand heilen und erblühen.

Visualisiert den Wandel in seinen schönsten Farben, auf dass er sich manifestieren möge.

Die Liebe und der Friede des Allerhöchsten seien allezeit mit euch.

Jasira 

http://goldeneslicht.blogspot.de/2017/08/jasiras-dringende-worte-zur.html

Dienstag, 15. August 2017

Sheldan Nidle ~ 15 August 2017

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation
8 Ik, 0 Uo, 1 Ik  ~ 15.August 2017


Dratzo! Alles kommt jetzt rasch weiter voran. Diejenigen, die in diese Vorgänge eingeweiht sind, erwarten, dass mit der in diesem Monat (21.August!) noch stattfindenden Sonnenfinsternis eine große Energie-Veränderung kommen wird. Und es wurde vorausgesagt, dass dieses galaktische Ereignis nach einer umfassenden globalen Freigabe hoher Währungs-Summen geschehen würde. Dieses solare Ereignis würde dann auch die Etablierung der NESARA-Republik in Gang setzen und zugleich den Anstoß für die weltweite Einführung von GESARA geben. Es ist diese Serie von Ereignissen, die diesen Monat von anderen unterscheiden würde. 

Aufgrund dieser vorausberechneten Ereignisse würde die Welt dann auch sowohl den Tod der alten, illegalen Republik – als auch den Start einer neuen, friedlichen Welt-Situation Gaias feiern! Dies löst wahrlich Begeisterung bei uns aus! Es kann auf einfache Weise den Weg für die Enthüllungen frei machen und den Ausgangspunkt eines weiteren großen Schritts vorwärts in Richtung höheren Bewusstseins für Alle bilden. Wir begrüßen diese Möglichkeit mit offenen Armen! Sie macht deutlich, warum all jene, die eure Realität begreifen, wissen, dass sehr bald der Fall dieses ersten Dominosteins zu erwarten ist. Dies würde dann natürlich rasch zu vielen weiteren notwendigen Geschehnissen führen. 

Die Zeit rückt näher, dass wir endlich Alle feiern können! Die vielen verschiedenen globalen Währungen werden auf einen Austausch vorbereitet, und der damit verbundene große Wohlstand wird in vollem Umfang in die Tat umgesetzt. Nutzt diese Zeit, innerlich in dem Wissen zu leben, dass das Warten endlich zu Ende geht. Was dann bevorsteht, sind goldene Gelegenheiten, diesen Wandel miterleben zu können, auf den wir nun schon so lange gewartet haben. Nutzt diese speziellen Momente in der Gewissheit, dass die wundersamen Transformationen in eurem Leben nun bevorstehen. Dankt dem Himmel und allen mit diesem Vorhaben Befassten für den Wohlstand, der zum integralen Bestandteil eures Lebens werden wird! 

Freut euch wahrhaftig und dankt alle für eure kommende positive Zukunft. Es ist viel geschehen, was im Begriff ist, euch zu entschädigen! Es hat lange gedauert, bis diese Früchte geerntet werden konnten: Jahre und sogar Jahrzehnte, bis endlich erkennbar wurde, dass es nun für euch und eure irdischen Mitmenschen bereitsteht. Das Gefühl eines lebhaften Traums weicht nun allmählich wahrlich erstaunlichen Geschehnissen! So haltet euch bereit, nun endlich das zu ernten, was vor so langer Zeit gesät wurde. Halleluja! Halleluja!!! 

Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir kommen, um dem Himmel zu danken und dafür zu loben, dass da „kleine goldene Fallschirme“ euch einigen höchst notwendigen Raum zu durchatmen gegeben haben. Es ist oft schwierig, die Intrigen zu ignorieren, die uns seitens der zunehmend verblassenden Natur der Dunkelkräfte und deren Lakaien zugemutet wurden. Es ist diese Absonderlichkeit, die immer noch plötzlich an unerwarteten Orten auftaucht. Doch eure Visionen leiten euch zu Lösungen, die weiterhin euren um sich greifenden Wohlstand und ein neues Regierungswesen unterstützen können, das damit einhergeht. 

Eure Visionen werden zur Eile angetrieben. Denn die grundlegende Natur dieser Visionen hilft mit, eine neue Wirklichkeit möglich zu machen. Lasst diese neuen, erfolgreichen Anstrengungen zur Grundlage für das Entstehen dieser neuen Nation werden! Es wird ein Land sein, das von Erfolg und der Einführung eurer vielfältigen Formen des Wohlstands erfüllt ist. Lasst eure wunderbaren Visionen in diesem neuen Land Bestandteil der Bemühungen sein, diesen Ort mit neuen Freiheiten, Rechten, Freude und guten Werken zu erfüllen. 

In diesem neuen Reich werden endlich die Früchte eurer Mühen erkennbar. Da werdet ihr auch in der Lage sein, einander zu helfen und eure Gesellschaft umzuwandeln, in der Jeder dem Andern dabei hilft, zum Erfolg zu gelangen. Vor euch liegt die Vision, die zu manifestieren ihr so lange bestrebt wart. Entspannt euch nun und jubelt einfach angesichts dessen, was da bevorsteht! Dieses neue Land wird der Vorbote für die globalen Offenbarungen und die Rückkehr eurer einstigen Vorfahren sein. Da steht noch vieles bevor, was noch kommen wird!! 

Heute haben wir über die erstaunlichen Aktivitäten dieser höchst ungewöhnlichen Zeit gesprochen. Haltet euch im Herzen bereit – in der Gewissheit, dass der Moment, auf den ihr so lange gewartet habt, nun herannaht. Wisst, dass ein neues Regierungssystem kommen wird – und mit ihm die Grundlage für die Enthüllungen und für alles, was dann folgen wird. So jubiliert und tut euer heiliges Werk – und seid bereit, diese neue Wirklichkeit zu begrüßen! Wisst, ihr Lieben, dass der nie endende und unzählige Vorrat des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!) 


Planetary Activation Organization | Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA | E-mail: write2pao@aol.com | Website address: www.paoweb.com | Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org 

Montag, 14. August 2017

Mike Quinsey – 11.August 2017

Ihr befindet euch auf gutem Wege ins Neue Zeitalter, und die dafür notwendigen Veränderungen kommen gut voran und beginnen allmählich Fuß zu fassen. Sie können nicht gestoppt werden und sind für die Etablierung der neuen Version der Erde notwendig. Die alte Erde muss gereinigt werden und alles, was noch von niederer Schwingung ist, wird verschwinden. Für die Menschenrasse bedeutet das ein Leben ohne Fronarbeit und ohne die ständige Notwendigkeit, mit dem Mangel an gewissen Dingen klarzukommen, die euch in einem friedlichen und lohnenswerten Leben zur Verfügung stehen würden. Die negativen Einflüsse werden allmählich abnehmen, bis sie vollständig beseitigt sind. Zugleich werden umfassende Veränderungen sicherstellen, dass euer Leben lebenswerter wird, und es wird eine wunderbare Erfahrung sein, auf der neuen Erde zu existieren, – und höchst wichtig: ihr werdet mehr freie Zeit für euch selbst schaffen können. 

Seelen, die ihre Eigenschwingung erfolgreich anheben konnten, werden rechtmäßig zu denen gehören, die aufsteigen, und sie werden einen Grad an Glückseligkeit vorfinden, wie er in eurer jetzigen Zeit noch relativ unbekannt ist. Das Leben wird freudvoll und in Einigkeit mit allen Anderen sein, und es wird eine LIEBE erfahren werden, die über euer jetziges Begriffsvermögen hinausgeht. Dann wird das Goldene Zeitalter wahrlich begonnen haben, und die bereitwillige Zusammenarbeit aller Seelen wird euch in Ebenen tragen, die ihr noch nicht erlebt habt. Das ist schlicht der Lohn für all das zielstrebige Bemühen und die Hingabe, die ihr darauf verwendet habt. Schließlich wird da die eine Menschenrasse sein, in der alle Seelen gleichermaßen an der Fülle der Erde teilhaben werden. Alles, was ihr je herbeigesehnt habt, wird dann möglich, und die Macht der Gedanken wird universelles Allgemeingut sein. Jeder Einzelne wird in der Lage sein, das haben zu können, was seinen Bedürfnissen entspricht, und niemand wird sich mehr nehmen als er wirklich braucht, denn die Energien der Habsucht und Eigensucht werden bereits lange verschwunden sein. 

Macht euch dabei klar: Wenn der alte Zyklus endet, weil ihr eure Eigen-Frequenzen ausreichend erhöhen konntet, seid ihr damit einem möglichen Ende eines Zeitalters entgangen, dass leicht die beinahe völlige Zerstörung der Erde hätte bedeuten können. Das wurde als gewisse Möglichkeit einkalkuliert, da die führenden Nationen einander in Bereitschaft für einen nuklearen Krieg gegenüberstanden. Nachdem nun eine derartige Welt-Katastrophe umgangen werden konnte, wurden alle alten Prophezeiungen hinfällig und eine neue Ära hat sich aufgetan; und ihr habt euch allmählich in den Wandel hineinbewegt, den ihr selbst ermöglicht habt, indem ihr eure Eigenschwingungen angehoben habt. Krieg ist keine Option mehr, und mit der Zeit werden alle mit dem Thema Krieg verbundenen Dinge nicht weiter betrieben werden. Frieden etabliert sich allmählich auf der Erde, und bald wird in den vielen Kriegs-geschüttelten Ländern der Wiederaufbau beginnen, was zugleich deren Bevölkerung alle Zeit gibt, die sie braucht, um sich von all den Kriegen zu erholen. Und es wird die Einführung von Innovationen beschleunigen, die bisher so lange zurückgehalten wurden, bis Frieden sich auf der Erde ausbreiten kann, der ihnen dann die geeigneten Gelegenheiten erschließt, der Öffentlichkeit vorgestellt zu werden. 

Es existieren zwei wesentliche Zeitlinien; deshalb herrscht zuweilen einige Verwirrung darüber, wohin die aktuellen Geschehnisse führen werden; doch seid versichert, dass denjenigen unter euch, die ihre Eigen-Frequenz erhöht haben, eine strahlend helle, wunderschöne und friedliche Zukunft winkt. Sobald diese begonnen hat, wird die Menschheit rasch einen großen Vorwärtssprung ins Neue Zeitalter hinein machen, und dann wird es in euch keine Zweifel mehr geben, dass ihr die Vergangenheit zugunsten des Guten hinter euch gelassen habt. Natürlich werdet ihr dann auch noch Erinnerungen an frühere gute Zeiten haben, aber diese werden angesichts der glücklichen Zeiten, die dann kommen, bald verblassen. Freiheit wird dann tatsächlich bedeuten, dass ihr frei seid, die Welt in Sicherheit zu bereisen; denn es werden neue Transportmethoden eingeführt, sodass ihr für Reisen nicht mehr so viel Zeit aufwenden müsst wie bisher. 

Wenn ihr euch auf eine strahlend helle und friedvolle Zukunft fokussiert, helft ihr, diese zu manifestieren, und in dieser Energie werdet ihr euch sicher fühlen, unberührt von dem, was um euch herum vor sich geht. Verständlicherweise werdet ihr Traurigkeit empfinden, wenn einige Freunde oder Familienmitglieder nicht auf eurer Wellenlänge zu sein scheinen; bedenkt aber, dass sie möglicherweise einem anderen Pfad folgen, auf dem auch sie ihre Chance erhalten, aufsteigen zu können. Bitte verurteilt niemand Anderen, denn in Wahrheit könnt ihr den Lebensplan eines Anderen, der sich gänzlich von dem euren unterscheiden kann, gar nicht kennen. Alle Seelen auf der Erde wachsen an ihren Erfahrungen, und da ist nichts 'vergeudet', auch wenn jene Anderen dieses Mal nicht mit aufsteigen. Denn nicht jede Seele hatte erwartet, in dieser jetzigen Lebenszeit aufzusteigen; eher bestand da der Wunsch, noch weitere Erfahrungen zu sammeln, um die eigene Weiterentwicklung beschleunigen zu können. Es ist ein Privileg, zu dieser jetzigen Zeit auf der Erde sein zu können, denn viele Andere hatten auch diesen Wunsch, waren aber nicht unter den Auserwählten. Das heißt also: diejenigen Seelen, dir jetzt hier anwesend sind, wurden speziell ausgewählt; macht also das Beste aus der Chance, die euch gegeben wurde. 

Die Zukunft ist spannend, und ihr könnt einen Seufzer der Erleichterung ausstoßen, denn ihr befindet euch auf gutem Wege zur Vollendung eurer langen Reise durch die niederen Schwingungs-Ebenen. Diese Reise war hart und äußerst mühsam, aber ihr habt zu eurem wahren Selbst zurück-gefunden, und nun steht ihr bereit, euch auf den Weg in die höheren Schwingungs-Ebenen zu machen. Es wurde bereits vieles dafür vorbereitet, euer Leben einfacher und erfreulicher zu machen. Die Menschenrasse wird gerade erst mündig, und sie wird Eins werden mit allen Anderen und weiter voranschreiten, um noch größere Fortschritte zu machen. Da ist so vieles, was auf euch wartet, und zugleich habt ihr eure Freiheit erworben, auf eurer ständigen Suche nach Erkenntnis und Erfahrung die Galaxis bereisen zu können. 

Auch angesichts eurer Methode, Zeit in linearen Begriffen zu erklären, seid ihr relative Neulinge im Universum, und daher werdet ihr Hilfe seitens der Plejadier erhalten, die euch einst 'in erster Instanz ausgesät' hatten. Sie haben während eines beträchtlichen Zeitraums faktisch eure Evolution mit-verfolgt und sehen nun eure Fortschritte, die darauf hindeuten, dass ihr für einen großen Schritt vorwärts bereit seid. Wenn der geeignete Zeitpunkt erreicht ist, werden sie Kontakt zu euch aufnehmen, und anhand des Vorteils ihrer Erfahrung und mit ihrer Hilfe werdet ihr schnell weiterkommen. Auf der höheren Existenz-Ebene betrachten alle Wesen sich untereinander als Eins, und sie helfen einander, um gemeinsam weiterzukommen. Dennoch gilt auch da der freie Wille, und so werdet ihr, was eure Zukunft betrifft, auch weiterhin eure eigenen Entscheidungen treffen, wobei jedoch auch immer Führung verfügbar ist, falls ihr diese wünscht. 

Die Reinigung der Erde ist bisher nirgendwo 'erfüllt', und das Alte klammert sich immer noch fest, – nicht erkennend, dass seine Zeit abgelaufen ist; es muss den Weg frei machen für die 'Geburt' dessen, was an seine Stelle treten soll! Zyklen kommen und gehen immer wieder, aber in einer Endzeit ist es unerlässlich, dass dem Neuen ermöglicht wird, sich zu etablieren; zwar gibt es dagegen noch Widerstand, doch der ist nutzlos. Pläne für die Einführung neuer arbeits-und zeitsparender Methoden sind bereits gut fortgeschritten. Fortschritt muss ein kontinuierlicher Prozess sein, wenn ihr aus neuen Entdeckungen, die bisher zurückgehalten wurden, Nutzen ziehen wollt; sie machen das Leben für jedermann wesentlich einfacher und angenehmer. Das Neue Zeitalter winkt, und seit einiger Zeit ist auch bekannt, dass bereits neue Technologien entwickelt wurden, die viele der Probleme überwinden könnten, die ihr jetzt noch habt. 

Die Menschen sind bekannt dafür, ungeduldig zu werden und sich nach Abhilfe umzusehen, wenn Dinge unerträglich werden; so seid versichert, dass jene Wesen, die eure Fortschritte überwachen, eifrig darum bemüht sind, wichtige Veränderungen Wirklichkeit werden zu lassen. Euch wurde nun schon ziemlich oft gesagt, dass es einen richtigen, geeigneten Zeitpunkt geben müsse, damit diese Veränderungen vorangetrieben werden können und garantiert werden kann, dass alles seinen geordneten Gang geht und negative Kräfte sich nicht mehr störend oder behindernd einmischen können. Es ist besser, eine Weile abzuwarten – im Wissen, dass in dem Augenblick, wenn die Dinge in Gang kommen, der richtige Zeitpunkt gekommen ist. 

Ich hinterlasse euch meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein höheres Selbst. 

In LIEBE und LICHT, 
Mike Quinsey 

http://www.treeofthegoldenlight.com/Mike%20Quinsey/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm 
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

Ashtar an Christine: Vertraut Eurer Inneren Wahrheit ~ 14 August 2017

Geliebte Christine, geliebte Kinder des Lichts, Ashtar spricht!

In Zeiten wie diesen ist es „normal“, sich verwirrt und verunsichert zu fühlen!
In Zeiten wie diesen ist es verständlich, dass Ihr, geliebte Kinder der ERDE, und auch Ihr, meine Getreuen, Euch nach Orientierung sehnt und Halt sucht bei denen, von denen Ihr glaubt, dass sie mehr wissen und verstehen als Ihr.

Immer noch denkt Ihr, Ihr seid „nicht gut genug“, um Eurer eigenen Wahrheit zu trauen. Immer noch zweifelt Ihr an dem, was Euer Herz Euch sagt.
Zu oft und zu lange  wurde Euch dieses Innere Wissen und die Gewissheit, Eurer Inneren Stimme bedingungslos vertrauen zu können, von falschen Vertretern einer täuschenden Macht ausgeredet, oft sogar ausgeprügelt.
Viele von Euch sind nicht nur einmal mit schwersten Strafen einer Gehirnwäsche unterzogen worden, um gehorsame Diener einer sich über Euch erhebenden Übermacht zu sein. Doch diese Zeiten sind für immer vorbei.

Hohe und höchste Lichtfrequenzen setzen die Erinnerung frei und schärfen Eure Sinne für ein neues Verstehen. Ihr alle, - jeder von Euch-, hat seinen eigenen Zugang zur Göttlichen Wahrheit.
Ihr benötigt keine Vermittler mehr, um Euch den Weg zu GOTT und GÖTTIN zu zeigen, und es gibt auch nichts mehr zu fürchten!
Wohl sind noch an manchen Stellen die „Beinchensteller“ unterwegs und die Hinterlassenschaften einer unmenschlichen Gewaltherrschaft sind mehr als deutlich erkennbar.
Vieles muss geschehen bis alle Schäden beseitigt, alle Traumata an Körper, Geist und Seele geheilt sind. Doch eins ist gewiss:
Niemals mehr wird es von GOTT und GÖTTIN zugelassen werden, dass die ERDE und ihre rechtmäßigen Bewohner von feindlichen kosmischen Invasoren in ihren Bann gezogen werden.
Die ERDE ist frei wie auch Ihr alle frei seid von den Fesseln einer fremden  kosmischen Macht! 

Was Euch noch bindet, sind alte Ängste, alte Traumata und alte Abhängigkeiten  und Versprechen. Es ist Eure Aufgabe, dies alles mithilfe  der Lichten Welten und ihrer Vertreter zu löschen, zu lösen und zu heilen.
Geht aus der Angst und lasst nicht zu, dass Ihr von neuem manipulativem Missbrauch vonseiten  Eurer ehemaligen „Vertragspartner“ irdischen Ursprungs anheimfallt.
Prüft sehr genau, meine Geliebten, wem Ihr in dieser Zeit vertraut! Und unterscheidet sehr genau, wo manipulativer Missbrauch Euch noch einmal in Fesseln legen will -
oder ob es Verwirrtheit und eigene Angst bei manchen Eurer spirituellen Leitfiguren und Anführern sind, die Euch erneut von einer akuten Bedrohung durch „Außerirdische“ sprechen!
Seid voller Mitgefühl für diejenigen, die in Zeiten größten energetischen Wandels den Überblick verloren haben und helft ihnen zurück auf den Weg des Vertrauens und der Erdung!

Ich wiederhole es noch einmal: Die ERDE ist frei und GAIA und Ihre Kinder gehen einer allumfassenden Heilung entgegen.
Manchmal allerdings fühlen sich alte Erinnerungen, - das, was Ihr als „Rückführungen“ bezeichnet -, als akute Bedrohung und aktuelles Geschehen an. Doch dem ist nicht so. Ihr seid allumfassend geschützt durch die Kräfte des Lichts!
Eure Sternengeschwister und die Galaktische Föderation des Lichts schützen im Auftrag GOTTES und der GÖTTIN GAIA und ihre Kinder. Alles ist gut,
In LICHT und LIEBE,
ICH BIN Ashtar und Ihr dürft mir vertrauen.
14. August 2017

Quelle:   www.christine-stark.de

Donnerstag, 10. August 2017

Sheldan Nidle ~ 8 August 2017

Update durch Sheldan Nidle für die Galaktische Föderation und die Spirituelle Hierarchie
7 Men, 13 Pop, 1 Ik ~ 8. August 2017

Dratzo! Viele Anzeichen deuten jetzt darauf hin, dass wir uns tatsächlich den höchst ersehnten Lieferungen nähern. Die zahlreichen Verzögerungen und die sie begleitenden Pannen haben einen ganz entscheidenden Punkt erreicht. Wir erwarten weiterhin, dass die euch verheißenen Lieferungen schlussendlich in vollem Umfang geschehen. Wie bereits betont, dauert die erfolgreiche Durchführung dieses Prozesses viel zu lange. Diese ständigen Verzögerungen seitens der Verantwortlichen sind einfach erbärmlich! Zuweilen erwecken ihre ständig wiederkehrenden Entschuldigungen auch den Verdacht, geplant zu sein. Dieser Verteilungsprozess sollte keine Prozedur „auf gut Glück“ („aufs Geratewohl“) sein! Es dürfte wesentlich einfacher sein, mit entschlossenen und kompletten Vorstößen zu agieren, um zum Erfolg zu gelangen. ...

Quelle und weiter:
http://goldeneslicht.blogspot.de/2017/08/sheldan-nidle-8817.html

Freitag, 4. August 2017

Mike Quinsey ~ 4 August 2017

Die Schwingungen erhöhen sich nach wie vor immer weiter, und jene Seelen, die immer noch in den niedrigsten Schwingungs-Ebenen verharren, finden es langsam aber sicher immer schwieriger, damit klar zu kommen; das Resultat ist, dass sie zunehmend desorientiert sind. Überflüssig zu sagen: sie werden diese Ebenen verlassen müssen, wenn der Aufstieg stattfindet, und in eine Ebene überwechseln, die für sie weiterhin angenehm ist. Natürlich werden diejenigen unter euch, die ihre Eigenschwingung erhöhen, keine nachteiligen Auswirkungen spüren sondern sich begeistert und erbaut fühlen. Alle Seelen, die in der Lage sind, sich an die höheren Schwingungen anzupassen, werden ihr Leben, als angenehmer und lohnender empfinden, und sie werden sich zu jenen Seelen hingezogen fühlen, mit denen sie übereinstimmen. „Gleich und Gleich gesellt sich gern“, und genau das ist bei euch der Fall, auch wenn aus karmischen Gründen zuweilen auch mehrere Seelen unterschiedlicher Schwingungs-Ebenen Teil eurer Erfahrungen sein können. In der Tat hat Karma Vorrang vor anderen Erwägungen, denn es ist ein wesentlicher Faktor in eurer Weiterentwicklung. 

Was ihr um euch herum beobachtet, ist eine Unsicherheit, die aus viel Verwirrung resultiert, da die Menschen zu begreifen versuchen, was da eigentlich vor sich geht. Am Ende wird dennoch so etwas wie ein Sinn darin empfunden werden, der auch immer deutlicher wird, da die alten Schwingungen euch nicht mehr dienlich sind. Angesichts der Verheißung, dass Atomkriege abgewendet werden und diese bereits eine Sache der Vergangenheit sind, kommt ein Gefühl der Erleichterung auf – und die Vorahnung, dass sich schließlich doch Frieden über die Erde ausbreiten wird. Wie sonst könntet ihr die neuen Schwingungen willkommen heißen, wenn ihr immer noch in Angst vor Krieg und Zerstörung leben müsstet?! 

Ein Leben in Frieden ist euer Recht und die normale Art des Lebens, – und das könnte schon wesentlich früher eintreten als ihr vielleicht meint. Distanziert euch von dem 'Drum und Dran' des Krieges und lasst es einfach ein Kapitel der Vergangenheit in der Evolution der Menschheit werden! Viele unter euch haben sich ihren Platz im Neuen Zeitalter verdient und sind auf gutem Wege, zu Galaktischen Wesen zu werden. Erniedrigt euch nicht mit mangelndem Ehrgeiz, denn ihr seid wesentlich mehr als ihr meint oder erkennt. Ihr seid über viele Lebenszeiten hinweg in die niederen Schwingungen hinabgezogen worden und habt euer wahres Potential vergessen. In Wirklichkeit habt ihr alles, was ihr braucht, um all das zu sein, was ihr euch wünscht, und da gibt es kein Limit bezüglich dessen, was ihr erreichen könnt. 

Bald werdet ihr euch in einer Position befinden, in der ihr wählen könnt, wohin euch eure nächste Lebenszeit tragen soll; und auch das ist nicht mehr in der Weise eingeschränkt wie bisher. Denn dann werdet ihr eure Bereitschaft bewiesen haben, zu Seelen reinen LICHTS werden zu wollen, und da öffnet sich das Universum für euch. Zurzeit habt ihr noch keine Vorstellung darüber, wie wunderbar die Gelegenheiten sein werden, die eures Weges kommen. Eure bisherigen Erfahrungen werden sich dann wie ein böser Traum ausmachen, auch wenn ihr Momente erlebter purer 
Freude und großen Stolzes schätzen werdet. 

Vieles, was in der Zukunft keinen Platz mehr hat, wird aufgedeckt werden, und dann wird offenbar werden, wie viele Menschen sich vor ihrer Verantwortung gedrückt haben, indem sie zum Beispiel Auswege für sich selbst gesucht haben, um Steuerzahlungen zu umgehen, die ja eigentlich auch den Anderen zugutekommen sollen. In der Tat gibt es so manche inakzeptable Intrigen, die auch nur solche Ziele verfolgen; aber Schritt für Schritt werden auch diese ans LICHT kommen. Alle Menschen müssen in fairer Weise zum Gemeinwohl beitragen, und es muss sichtbar sein, dass sie dementsprechend handeln. Ihr könnt diesen Gedanken dahin erweitern, dass ihr weltliche Praktiken mit einbezieht, die verdeutlichen, dass eine große Kluft zwischen denen, die man als die Reichen oder Wohlhabenden bezeichnet, und denen, die notleidend, arm oder mittellos sind. In der kommenden sozialen Gesellschaft wird der Reichtum der Welt gleichmäßig verteilt sein, wo niemand mehr ein glückliches und angenehmes Leben vermissen muss. Und wenn eure gesamte Einstellung zum Wohlstand sich positiv verändert, wird sich auch die inakzeptable Fratze derer wandeln, die nur auf Selbst-Überhöhung aus sind. Seid versichert, dass die Einstellung und die Politik gegenüber der gesamten Menschheit sich in nicht zu ferner Zukunft zum Besseren wandeln werden.

So gibt es jetzt viele Seelen, die zu der Notwendigkeit hin erwachen, neue Wege zu beschreiten zur gleichmäßigen Verteilung des Reichtums, den es dafür zurückzuholen gilt von denen, die ihn aus fragwürdigen Motiven nur für eigene, geheime Projekte abgezweigt haben. Habt keine Zweifel, dass diese Projekte aufgegriffen werden, wenn es so weit ist; dann wird ein neues Paradigma in Kraft sein, wenn deutlich ist, dass das Neue Zeitalter das alte Paradigma ablöst, das inzwischen als inakzeptabel erkannt wird. 

Was euch bisher verweigert wurde, wird euch bald zurückgegeben werden, und dann können sich Alle auf ein glückliches und erfreuliches Leben freuen. Ihr habt eine sehr harte Zeit der Prüfungen durchlebt und werdet nun euren Lohn erhalten, wenn es so weit ist, dass ihr euch der umfassenden Veränderungen erfreuen könnt, die bereits am Rande der Manifestation stehen. Es wurde euch ja schon eine Vorstellung davon vermittelt, was da zu erwarten ist, und ihr könnt versichert sein, dass ihr in keiner Weise enttäuscht sein werdet. Ihr müsst verlorene Zeit wieder aufholen, und dann werdet ihr Mühe haben, mit dem kommenden Wandel Schritt zu halten. Gott hat verfügt, dass das Ende des bisherigen Zyklus' zu eurem großen Entzücken und zu eurer Zufriedenheit ausfallen soll, wenn Harmonie und Freude eure Begleiter sein werden. Dann werden die Dunkelwesen nicht mehr auf der Erde sein, und wenn alle Spuren des Krieges beseitigt sind, wird das Golde Zeitalter seinen Anfang nehmen.

Seid heiter und wisst, dass alle gegenwärtigen Probleme, wie auch immer sie aussehen mögen, allmählich gelöst werden, sodass eine friedvolle Existenz erreicht werden kann. Ihr werdet LIEBE in Aktion sein und euch zu eurer Galaktischen Familie hin ausstrecken, die geduldig darauf gewartet hat, dass ihr mündig werdet. Mit der Zeit werdet ihr dann auch selbst Mentoren für Andere sein, die euch nachfolgen, und so bringt die Energie der Evolution Alle immer weiter vorwärts. Es gibt da keine Dringlichkeit, denn als Aufgestiegene Wesen werdet ihr im (ewigen) „Jetzt“ leben. Es ist schwierig, sich jene künftige Zeit vorzustellen, solange ihr euch noch in den niederen Schwingungs-Ebenen aufhaltet; aber diese Zeit wird eure Erwartungen zweifellos übertreffen. Einige Seelen werden sich zu der Aufgabe hingezogen fühlen, Anderen dienlich zu sein und sich dafür noch einmal in die niederen Dimensionen zurückbegeben, um denen zu helfen, die sich vor Fortschritten noch scheuen. Seid versichert, dass es in jedem Stadium eurer Evolution solche Wesen gibt, die euch ihre Hand reichen, um euch weiterzuhelfen. 

Diejenigen, die sich bereits auf der Aufstiegs-Leiter befinden, sind ein leuchtendes Beispiel dafür, was getan werden kann, wenn man sich um die nächstliegenden Aufgaben kümmert. Das erfordert totales Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Distanzierung von negativer Beeinflussung durch Andere. Das Wichtigste ist, ruhig und gelassen zu bleiben gegenüber jeglicher Provokation. Ihr müsst in eurem Selbst zentriert bleiben und so viel innere Stärke entwickeln, dass ihr jeden Sturm überstehen könnt und dabei doch ihr selbst bleiben könnt. Wenn euch mal ein Fahler unterläuft, seid nicht bestürzt, denn ihr werdet trotzdem weitere Fortschritte erreicht haben, und eure Geistführer werden mit euch sein und ihren Part übernehmen. Aus jeder positiven Handlung, die ihr unternehmt, werdet ihr immer Gewinn ziehen. 

Auf höchster Ebene finden zurzeit viele Säuberungen statt, denn jene Leute, die ohne Zufuhr höherer Schwingungen sind, sind nicht geeignet, euch ins Neue Zeitalter zu führen. Sie bekommen Schwierigkeiten damit, auf ihrem Verständnislevel zu verharren, das mit den kommenden höheren Schwingungen nicht mehr vereinbar ist. Einfach ausgedrückt: sie können den Wandel nicht überstehen, der da vor sich geht, sondern müssen den Weg frei machen für Leute, die dazu in der Lage sind. Hegt keine Befürchtungen – alles wird sich so entwickeln, wie es verheißen ist, und es wird nicht zugelassen, dass dem irgendetwas im Wege steht. Ihr tretet in einen neuen Zyklus ein, der all jene Seelen fördern wird, die in der Lage waren, ihre Eigenschwingung zu erhöhen. Wir applaudieren eurer Beharrlichkeit und Entschlossenheit, die euch in die Lage versetzt hat, erfolgreich zu sein, – und mit einer Stimme bringen wir euch allen unsere LIEBE und große Bewunderung zum Ausdruck. 

Gebt niemals denen nach, die unaufrichtige Methoden anwenden, um eure Fortschritte aufzuhalten, sondern wisst, dass ihr die Stärke und Entschlusskraft besitzt, negative Energien von euch abzuwenden. Behaltet im Auge, dass ihr eure Eigenschwingung jederzeit aufrechterhalten könnt, wenn ihr immer positiv eingestellt bleibt; dann könnt ihr nicht von eurem gewählten Pfad des LICHTS abgelenkt werden. 

Wir hinterlassen euch nun wieder unsere LIEBE und unseren Segen, die euch auf eurem Weg in die Freiheit anspornen sollen. 

In LIEBE und LICHT, 
Mike Quinsey 

http://www.treeofthegoldenlight.com/Mike%20Quinsey/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm 
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

Matthews Botschaft ~ 27 Juli 2017

Ausbildung in „Erleuchtung“ (Erkenntnis); Macht der Seelen; das Dekret des Schöpfers: Anlass, Resultat, Auswirkungen für die Erde; Assistenz anderer Zivilisationen 


Mit liebevollen Grüßen von diesem 'Ort': Hier ist Matthew. Viele unter euch haben sich sehr ähnlich wie dieser Leser hier geäußert: „Angesichts so vieler Verrücktheit und Korruption innerhalb der Regierungen überall in der Welt ist es schwierig, zu erkennen, wie wir unseren Planeten und dessen Bevölkerung in Richtung des Neuen Zeitalters transformieren können, das wir anvisieren.“

Dieses Gefühl können wir durchaus nachempfunden, denn Viele unter uns haben – in der einen oder anderen Zivilisation – ebenfalls unter solchen Zuständen gelebt; aber wir haben dann später auch in anderen Versionen von Zivilisation gelebt, nachdem diese ihre Welten zu einer Großartigkeit hin transformiert hatten, die eure Vorstellungskraft übersteigt. Eines Tages wird dies auch auf der Erde so sein. 

Über Jahrtausende hinweg haben Brutalität, Engstirnigkeit, Betrug, Verrat, Habgier, Kriegführung, Verarmung und Unwissenheit den Planeten überdeckt. Dann – vor nunmehr etwa 80 Jahren – kam LICHT in einem Ausmaß auf die Erde, dass es diese Decke wegzog und damit all diese Hässlichkeit bloßstellte. Da wurde die Saat eines profunden Lernprozesses in eure Welt gesät, und was ihr daraufhin nun erlebt habt, ist das Aufeinanderprallen zwischen der „Ausbildung“ und den „Schülern“, die sich den neuen Kursen in „Erleuchtung“ (Aufklärung, Erkenntnis) immer noch 
widersetzen. 

Doch nur noch vergleichsweise wenige „Schüler“ kämpfen um eine Aufrechterhaltung bisheriger Sichtweisen, mit denen sie die Welt beherrschen konnten, und ihr Widerstand gegen das Neue wird ihren Untergang bedeuten. Die Mehrheit dieser Widerständler ist in Voreingenommenheit gefangen − Vor-Urteil gegen das Unbekannte, nur weil es anderes ist als das bisher Bekannte, das von einer Generation zur nächsten weitergetragen worden war. Mithilfe weiterer Bildung, weiterer Aufklärung dürften auch sie ihre Engstirnigkeit überwinden und den Kurs in respektvollem, liebevollem Geist meistern. Mit der Zeit werden alle Völker vereint sein in bewusstem, geistig-spirituellem Gewahrsein, und die LICHT-Arbeiter weisen den Weg dahin. 

„Ich habe wiederholt bei vertrauenswürdigen Quellen gelesen, dass es auch viele negative ET-Fraktionen gäbe, die darauf warten würden, uns von Planet Erde zu entführen, und die die Technologie hätten, uns unsere Seele zu nehmen und für immer zu stehlen“. – Es gibt zwar negative oder finster gesonnene außerirdische Zivilisationen, aber nicht in Erdnähe, und von weit größerer Bedeutung ist dies: Seelen sind die Energie der LICHT-LIEBE des Schöpfers, die mächtigste Kraft im Kosmos, und ungeachtet jeglicher fortgeschrittener Technologie wird eine solche niemals die Fähigkeit haben, eine Seele zu entfernen oder zu stehlen. Wahrscheinlich liefern diese Quellen ihre Interpretation der Ereignis-Serien im Kontinuum, die zum Dekret des Schöpfers geführt haben. Und auch wenn das nicht so wäre: das Wissen um das, was da verfügt wurde – und warum – wird euch helfen, den gegenwärtigen Zustand eurer Welt zu begreifen, und ich habe meine Mutter gebeten, einen entsprechenden Abschnitt aus einem Buch hier einzufügen. 

[Dieses folgende Kapitel aus „Offenbarungen für eine Neue Ära“ wurde am 17.Oktober 1995 übermittelt, als Botschafter in Nirwana durch die Energie von 100 oder mehr Seelen darin bestärkt wurden, finster gesonnene Wesenheiten daran zu hindern, die Botschaften zu korrumpieren. Matthew nannte die Seelen, die ihn unterstützten: „Gruppen-Geist“.] 

Mutter, wir grüßen dich heute an diesem Morgen mit Neuigkeiten von großer Tragweite! Der Schöpfer hat verfügt, dass es der Führungsspitze der finsteren Kräfte nicht länger erlaubt ist, ihren freien Willen dazu zu missbrauchen, den freien Willen irgendeiner anderen Seele gefangen zu nehmen! Wir wünschten uns, du hättest den Jubel aller spirituell hochentwickelten Seelen in diesem gesamten Universum miterleben können, als diese Nachricht von den Botschaftern des Schöpfers überbracht wurde! 

Wir wollen hier erläutern, warum dieses Dekret ein glorreicher Sieg beispiellosen Ausmaßes für die LICHT-Kräfte ist! Aufgrund des Gebots des Schöpfers ist der freie Wille der Entscheidung eines jeden LICHT-Wesens allezeit gewürdigt worden und wird auch weiterhin allezeit gewürdigt werden. Nur die Führungsspitze der Dunkelkräfte hat dieses Gebot ignoriert und hat ihrerseits den freien Willen dazu missbraucht, den freien Willen einer anderen Seele, die gerade „böse“ Tendenzen aufwies, für sich einzufangen. Das hat die Energie der finsteren Kräfte gestärkt und deren kombinierten freien Willen weit effektiver werden lassen als die eines jeden freien Willens einzelner LICHT-Wesen. Und deshalb war die Finsternis Äonen lang in der Lage, Negativität in diesem gesamten Universum auszustreuen, und der freie Wille der LICHT-Wesen war nicht in der Lage, dies zu stoppen. 

In Übereinstimmung mit dem Dekret des Schöpfers hat Gott die Möglichkeit dieses Missbrauchs des freien Willens den Dunkelkräften dieses Universums weggenommen und alle gefangenen Seelen befreit. Und da nun der freie Wille aller Seelen gewürdigt werden kann, ist die Schieflage zwischen LICHT und Finsternis vorbei! 

Die grundlegendste Auswirkung für die Erde ist diese: Der Reinigungs-Prozess, eure Erde von den Massen angesammelter Negativität zu befreien, kann an Umfang und Intensität wesentlich geringer sein als es vor diesem Dekret noch nötig gewesen wäre. Als die Reinigungs-Aktivitäten vor etwa einem halben Jahrhundert begannen, baute sich immer noch starke Negativität auf, und die Existenz eures Planeten war in schlimmer Gefahr. Das LICHT, das benötigt wurde, um den Körper der Erde zu retten, wurde auch benötigt, um das zellulare Make-up der Bewohner umzustrukturieren – ein „Upgrade“ der DNA, das unerlässlich ist – sowohl für geistig-spirituelle Klarheit als auch für die Fähigkeit des physischen Überlebens in den höheren Dichte-Ebenen (Dimensionen), auf die die Erde zusteuert. 

Die Umstrukturierung hätte eigentlich bereits „im Moment eines Augenzwinkerns“ vollzogen werden können, doch dieser Prozess ist immer noch im Gange, weil nicht allein der Kampf zwischen LICHT und Finsternis diese Schnelligkeit verhindert hat, sondern weil die Dunkelseite weiterhin den ungeheuren Druck der Negativität aufrechterhalten hatte, der das Bewusstsein der Erdbevölkerung auf niedrigem Niveau hält. Während der gesamten vergangenen fünf Jahrzehnte hat das LICHT, das aus machtvollen außerirdischen Quellen zur Erde gestrahlt wurde, diese Negativität dann gelindert. Ohne diese Unermesslichkeit einströmenden LICHTS hätten die Dunkelkräfte erfolgreich sein können in ihrer Absicht, alle Seelen der Erde für sich einzufangen; doch dank der LICHT-Kräfte ist diese Möglichkeit inzwischen gänzlich ausgeschlossen. 

Aber auch wenn die Finsternis nicht mehr die Macht über den gemeinsamen freien Willen ihrer gefangenen Seelen hat, kann ihr Einfluss während ihrer langen Gefangenschaft nicht abrupt beendet werden. Durch ihr Denken, Fühlen und Handeln erzeugen sie – zusammen mit allen anderen Personen, die finstere Neigungen haben –, immer noch Negativität. Dies wird sich jedoch allmählich verflüchtigen, bis die Erd-Bevölkerung sich nur noch aus Seelen zusammensetzt, die im LICHT leben. 

Bis die Erde sich von aller Negativität befreit hat, wird diese Befreiung immer noch von geophysikalischen Umwälzungen begleitet sein. Aber viele unsichtbare Helfer werden die Schäden und den Tribut an Menschenleben begrenzen – in Ergänzung zu dem machtvollen LICHT, das von hoch-entwickelten Zivilisationen zur Erde gestrahlt wird; deren fortgeschrittene Technologie wird die Auswirkungen von Erdbeben, Vulkanausbrüchen und heftigen Stürmen ausgleichen. Unter diesen Zivilisationen, Mutter, befinden sich auch jene, deren Repräsentanten dir ihre stichhaltigen Botschaften für die Erdbevölkerung übermittelt haben. 

Matthew, deine Nachricht über das Dekret des Schöpfers und darüber, was dieses für die Erde bedeutet, übersteigt meine Fähigkeit, mich dazu zu äußern! Aber: Haben die Geschenke der anderen Zivilisationen nun den gleichen Wert? 

Absolut, Mutter! Bereits seit Jahrzehnten haben jene Seelen geholfen, alles Leben und den Odem der Erde zu retten! Es ist auf dem Planeten nahezu unbekannt, dass nur das Eingreifen eurer wohlwollenden Familie aus dem Weltraum die Erde während ihres langen Überlebenskampfs, sich von der Todesbedrohung zu erholen, in einer stabilen Umlaufbahn gehalten hat. Auch wenn der Reinigungsprozess nicht so 'sintflutartig' verlaufen wird wie bisher angenommen, müssen die Bewohner der Erde doch über die unerschütterliche Bereitschaft jener Zivilisationen Bescheid wissen, die weiterhin ihren Beistand gewähren bei jeder Maßnahme, die sich als notwendig erweist! 

Darüber hinaus ist ihre unschätzbare Hilfe jetzt wichtiger als je zuvor, denn die Dunkelseite betrachtet die Seelen als Preis, den es zu gewinnen oder zu verlieren gilt, und in ihrem Eifer, gewinnen zu wollen, erhöhen sie das Arsenal ihrer taktischen Waffen zur Erzeugung von Furcht, Chaos, Lügen, Verwirrung und Gewalt. 

Also absolut ja, Mutter: Diese Botschaften haben jetzt die gleiche entscheidende Bedeutung wie vor dem Dekret des Schöpfers! Euer Wissen darüber, dass ihr Mitglieder unserer Universums-Familie seid, und über den Beistand, den Viele der Erde gewährt haben, ist von vorrangiger Bedeutung für die Anhebung des Massenbewusstseins, damit ihr nicht auf die Abgefeimtheit der Dunkelwesen hereinfallt! Spirituell hoch entwickelte Seelen in diesem gesamten Universum wünschen sich sehnlichst, dass dieser beständige Beistand allgemein dankbar zur Kenntnis genommen wird und dass ihr eure Brüder und Schwestern im Geiste liebevoller und offener Kooperation erfreut willkommen heißt. Mutter, die Botschaften, die du empfangen hast, werden den Weg dahin ebnen. 

Ja, das sehe ich jetzt, mein Lieber. Was steht neben der Reduzierung der Schäden anhand drastischer Reinigungsmaßen für uns noch zu erwarten? 

Auf individueller Ebene wird die Dualität in einer jeden Seele – die persönlichen karmischen Wahlmöglichkeiten zur Erreichung der Balance, die für die Seelen-Entwicklung und Re-Integration mit Gott notwendig ist –, erfolgreich gelöst werden. Lange verborgene Wahrheiten werden an die Oberfläche dringen, wie etwa die Tatsache, dass ein Jeder unter euch untrennbarer Teil Gottes und aller anderen Seelen ist, – und telepathische Kommunikation ist euer Geburtsrecht. Diese und viele andere Wahrheiten werden in den nächsten Jahren zunehmend zum Vorschein kommen, da die Macht des LICHTS sich immer weiter intensiviert und Herzen und Sinne erreicht. Nicht alle Seelen werden dafür empfänglich sein, und das ist durchaus in Ordnung; sie werden dann andere Lebenszeiten haben, um das LICHT willkommen zu heißen. 

Viele Veränderungen werden sich auch in den Regierungen auf allen Ebenen entwickeln, da die korrupten und tyrannischen Staatsführer durch Personen ersetzt werden, die Weisheit und geistig-spirituelle Integrität aufweisen. Auch dieser Prozess wird einige Jahre benötigen, da es starken Widerstand seitens der jeweiligen aktuellen Staatsführer sowie derer geben wird, die ihren finsteren Fuß-Spuren folgen; aber schlussendlich wird das LICHT in einer derartigen Intensität vorherrschen, dass die Macht der Dunkelwesen schlicht aufhören wird zu existieren. 

Eure momentanen Systeme werden sich wandeln. Nicht Bedarf sondern Habgier ist die Basis von Kommerz und der gesamten Wirtschaft auf der Erde – mit jenem Zentrum der Finsternis; und diese Systeme können nicht überleben, wenn das LICHT weiter zunimmt. Wenn bei allen Arten von Gütern und Dienstleistungen wieder Ehrlichkeit eingekehrt ist, wird das, was dem Wohl Aller dient, der neue Standard sein. 

Die vielen Quellen der Denk-Kontrolle, die eure Welt nach dem Entwurf der finsteren Herrscher durchziehen, werden reduziert und schließlich ganz eliminiert, wenn die Menschen „das LICHT sehen“. Menschen, die sich gerade erst aus den Fängen der Finsternis befreit haben, haben während ihrer Gefangenschaft ihre Fähigkeit verloren, auf ihr Gewissen zu hören; diese Fähigkeit wird ihnen zurückgegeben und durch die Infusion des LICHTS verstärkt, das ihnen dabei hilft, ihren wiedererlangten freien Willen in positiver Weise zu nutzen. 

Zusammengefasst: Alle Maßnahmen, die Menschen in Unwissenheit, Täuschung, Angst und Elend festzuhalten, werden enden, wenn auch der letzte Rest von Finsternis in LICHT umgewandelt sein wird. Eine Transformation dieser Größenordnung kann nicht 'über Nacht' geschehen, und wir ermuntern einen Jeden auf Erden, zu jubilieren angesichts der Erkenntnis, dass während eurer gesamten beglückenden Reise ins Goldene Zeitalter erleuchtete Seelen aus dem gesamten Universum eure liebevollen und hilfreichen Begleiter sein werden

Danke, Mutter! In eurem 'Timing' waren es lediglich 22 Jahre seit dieser Verkündung; aber in Kontinuum – im Jetzt – gilt das auch für eure Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Eine große Zahl von Seelen erlebt ihre erste oder zweite physische Lebenszeit, seit ihnen ihr freier Wille zurückgegeben wurde, und ihre bisherige jahrhundertelange Gefangenschaft unter den Dunkelwesen hat sie für die niedrigen Schwingungen der Gewalt, der Täuschung, der Habgier und der Engstirnigkeit empfänglich gemacht. Aber nicht alle einstmals Gefangenen waren dem gänzlich erlegen. Die meisten unter ihnen wünschen sich eine friedliche Welt, in der die Menschen kooperativ und gedeihlich zusammenleben; und einige unter ihnen nehmen an Friedenskundgebungen und Bewegungen teil, die zur Gesetzgebung für faire und gleiche Behandlung aller Bürger oder zum Schutz der Umwelt und der Tierwelt führen. 

Diese Gesetze waren bei euch längst überfällig; aber dennoch gelten sie immer noch nicht für alle und noch nicht überall, und Gewalt und Zerstörungswut haben immer noch nicht aufgehört. In der Tat müssen Bürger-und Menschenrechte für jede Person weltweit sowie respektvolle Behandlung der Tiere, Schutz der Erde selbst und Frieden und ehrbare Staatsführer in allen Nationen erst noch manifestiert werden. Dennoch ist für uns die Geschwindigkeit der Fortschritte einer Zivilisation, die noch vor achtzig Jahren tief in der dritten Dichte (Dimension) steckte, erstaunlich; – in diesem Universum ist das einzigartig! Und diese Veränderung der gesellschaftlichen Verhältnisse hätte es nicht geben können ohne das LICHT – derselben Energie wie LIEBE –, die zu eurem Planeten ausgestrahlt wird durch zahllose Mitglieder eurer Familie im Universum – sowie auch durch die LICHT-Arbeiter. 

LICHT-Wesen in diesem gesamten Universum ehren euch – ihr Volontäre der Unerschütterlichkeit in eurer Mission, den Völkern dabei zu helfen, gemeinsam das Goldene Zeitalter der Erde herbeizuführen. 

LIEBE und FRIEDEN, 
Suzanne Ward 

www.matthewbooks.com 
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

Donnerstag, 3. August 2017

Hilarions Monatsbotschaft – August 2017

Ihr Lieben: Ich komme auf den Schwingen der LIEBE! Die Winde des Wandels durchwehen weiterhin jeden Part des Planeten. Es ist ein symbiotischer Prozess. Die Menschheit beginnt zu registrieren, dass ihr gesamter Planet und alle seine Bewohner Teil eines größeren Ganzen sind und dass alles, was auch immer eine Person tut, sagt oder denkt, Einfluss auf die gesamte Bevölkerung und auf die vorhandenen Systeme hat. Deshalb kann keine Person mehr ihre Verantwortung abstreiten, in einer stärker von ethischen Werten geprägten Existenz leben zu müssen. Die Menschheit muss jetzt zu diesem Bewusstsein erwachen!

Die jetzigen Zeiten erfordern mehr Wachsamkeit und Bewusstheit der Bürger eines jeden Landes, denn jedes Land wird jetzt durch die Kräfte der natürlichen Umgebung gereinigt und geläutert. Dies kann sich auf mannigfaltige herausfordernde Weise auf das tägliche Leben auswirken, und diese Herausforderungen bringen die Notwendigkeit mit sich, „in die Tiefe zu gehen“, um sie bestehen zu können. In diesem Prozess definieren die Menschen neu, was wirklich von Bedeutung ist in ihrem Leben, und sie lassen los, was künftig keine Rolle mehr spielt. Das Leben wird dann aus einer anderen Perspektive betrachtet, einer Perspektive bescheidener Dankbarkeit für das kostbare Geschenk des Lebens, das einem Jeden gegeben wurde, um Erfahrungen zu sammeln, die der Seele helfen, sich weiterzuentwickeln und zu einem vollständig erwachten Göttlichen Menschen heranzuwachsen. 

Erwachen müssen die Menschen! Denn es ist das, was die ewige Seele gewählt hat, und das kann entweder zu einer angenehmen und erfreulichen Erfahrung werden oder zu einer Periode voller großer Herausforderungen und Veränderungen, abhängig davon, was anhand dieser Erfahrungen noch gelernt werden muss. Die Menschheit muss die universelle Perspektive wahrnehmen statt des lediglich kleinen linsenförmigen Ausschnitts ihrer jeweils persönlichen Perspektive. 

Die Mainstream-Medien werden noch weiterhin die gleichen Storys verbreiten und sie bis zum Erbrechen immer von Neuem wiederkäuen. Sie verharren weiterhin auf derselben Spur und der ursprünglich Motivation dahinter. Und dabei hoffen sie, dass die Menschen nicht merken, dass sie eigentlich nichts wirklich Neues über das einzige politische Genre zu berichten haben. Die Reporter, die für die Mainstream-Medien arbeiten, versuchen, tapfer durchzuhalten und beharren auf ihren ständigen Wiederholungen derselben Geschichten – die die Weltbevölkerung zu gähnender, verärgerter Langeweile veranlasst. 

Das LICHT ist gekommen – und es ist hier, um zu bleiben! Dies ist jetzt die Zeit! Und während das LICHT immer heller und strahlender wird, stellt es alles bloß, was nicht im Einklang mit ihm ist. Diejenigen, die ihre Masken aufgesetzt haben, um ihre wahre Natur zu verbergen, empfinden es als zunehmend schwierig, diese Haltung beizubehalten. Denn immer öfter werden sie so erkannt, wie sie wirklich sind. Dies kommt daher, weil der Planet in die Ära der Transparenz eingetreten ist, in die Ära des Einheits-Bewusstseins; und diejenigen, die bisher unter dem alten Paradigma Macht ausgeübt haben, wissen, dass sie das nicht mehr viel länger tun können. 

Dieses LICHT, das in immer höherer Intensität hereinströmt, hat Alles und Jeden von innen bis nach außen hin verändert. Das Sprichwort „Wie oben – so unten“ erhält jetzt seine wahre Bedeutung. Der Einzelne wird feststellen, dass alle Illusionen, unter denen er bisher gelabt hat, sich schlicht und einfach verflüchtigen – so, als ob sie niemals existiert hätten. Die Göttliche Wahrheit gewinnt an Halt in jedem Aspekt des menschlichen Lebens. Die Bürger dieser Welt werden einander zur Verantwortung ziehen für jeden unredlichen Akt, der da versucht wurde, und schließlich wird jede Person anfangen, von selbst das zu korrigieren, was sie als veränderungsbedürftig erkennt, um die LIEBE widerzuspiegeln, die sie eigentlich in sich trägt. 

Frieden und Wohlwollen werden zur Normalität in der Interaktion zwischen den Menschen werden, und Jeder wird bestrebt sein, Klarheit an erste Stelle zu rücken in allen Entscheidungen, die er trifft, denn nun weiß er ohne jeden Zweifel, dass seine Handlungen, Worte, Gedanken und Taten jetzt wesentlich schneller auf ihn selbst zurückfallen als je zuvor. Jede Person wird sich dazu entscheiden, in ihrem erhellten Zustand zu verbleiben, während sie auf die Manifestation ihres höchsten und großartigsten Potentials zugeht. Wie der Phönix aus der Asche wird sie in die Wahrheit ihrer Göttlichkeit und in ihr Eins-Sein mit Allem Was Ist aufsteigen. 

Bis nächsten Monat ... 
ICH BIN Hilarion 

via Marlene Swetlishoff/Tsu’tama
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

Sheldan Nidle ~ 1 August 2017

Update durch Sheldan Nidle für die Galaktische Föderation und die Spirituelle Hierarchie  
7 Lamat, 6 Pop, 1 Ik ~ 1. August 2017


Dratzo! Der kürzliche Blackout, der von den „Ältesten“ verursacht worden war, wird erst jetzt behoben. Er wurde von denen ausgelöst, die lieber anonym bleiben möchten und es daher vorziehen würden, wenn die Gelder auf möglichst 'zeremoniellem' Wege ausgehändigt werden. So ist noch weiterhin Geduld von euch gefordert, im Wissen, dass alle unsere Pläne wirklich auf ihre Entfaltung hin umgesetzt werden. Was dies betrifft, so bitten wir euch einfach Alle, positiv gestimmt zu bleiben – bereit, die großartigen Gaben in Empfang zu nehmen, die euch vom Himmel geschenkt werden.

So herrscht bei allen Beteiligten nun der tiefe Wunsch, diese Lieferungen endlich zu komplettieren. Stellt euch darauf ein, dass da ganz plötzlich Bewegung in die Sache kommen kann. Es naht der Zeitpunkt für rasches Handeln. Wir erwarten, dass dies zwar schnell aber zunächst auch fast unbemerkt vonstattengeht. Darum ist es wichtig, dass ihr euch weiterhin in Bereitschaft haltet, so effizient wie möglich zu handeln, wenn gewisse Aktionen ganz unbestreitbar erkennbar werden. Der Start der Lieferungen wird ganz plötzlich erkennbar werden – und dann ebenso plötzlich wieder aus dem Blickfeld geraten. Aufgrund der Präzedenzfälle, die es bisher schon gegeben hat, sind diese irrationalen Aktivitäten etwas, auf das ihr inzwischen hinreichend vorbereitet sein dürftet. 

Macht euch in dieser Hinsicht auch klar, dass das alles im Kontext jener höchst subversiven Verzögerungstaktik der Kabale vor sich geht. Die Dunkelkräfte sind sich vollauf dessen bewusst, was die Geld-Lieferungen für ihr Schicksal bedeuten. Sie wissen, wie rasch sich Geschehnisse weiterentwickeln können, sobald sie richtig in Gang gekommen sind. Die NESARA-Republik benötigt lediglich einen Teil der Finanz-Ausstattung für ihren Start, der umgehend jenem befremdlichen Spiel ein Ende setzen wird, das sie so verzweifelt betreiben. Alles, worauf wir wirklich warten, ist, dass das LICHT die Energie manifestiert, die für die so dringend benötigten Lieferungen notwendig ist. Und in der Tat ist etwas höchst Wunderbares auf dem Wege dahin!

In diesem LICHT seid ihr dann gut beraten, wenn ihr umgehend aktiv werdet, sobald euch die entsprechenden Signale dazu gegeben werden. Die Notwendigkeit eines rasch wirksamen und wohldurchdachten Plans ist dafür unerlässlich. Nutzt eure Fähigkeiten, zu handeln, und nutzt die Momente eurer Einsicht äußerst sorgfältig. Nur dann könnt ihr wirklich erfolgreich sein und eure lang ersehnten Ziele erreichen. Wir bitten euch dringend, handlungsbereit zu sein und den Siegespreis zu ergreifen, der euch rechtmäßig zusteht. Folgt diesem höchst willkommenen Ratschlag, der entscheidend für euren Erfolg ist. Vieles ist bereits 'an Ort und Stelle', was es ermöglicht, dass die Geschehnisse rasch weiter vorankommen!! 


Ihr Gesegneten! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Der härteste Part auf eurer Seite ist, weiterhin darauf zu vertrauen, dass alles so geplant ist, dass es für die Menschheit rasch und rechtzeitig geschieht. Wir akzeptieren diese Herausforderungen freundlich und wünschen zutiefst, dass diese Lieferungen umgehend durchgeführt werden können. Es sind jene ständigen Fehlstarts, die einem Jeden unter euch einen Tribut abfordern, und wir verstehen völlig eure wachsende Unruhe darüber. Seid erneut versichert, dass die noch bestehenden Hindernisse rasch und rechtzeitig beseitigt werden, damit auch die unerwünschten Verzögerungen aufhören! 

Die meisten dieser sogenannten 'verflixten Gründe' für diese ständigen Unregelmäßigkeiten sind nicht gerechtfertigt. Was wahrlich vonnöten ist, ist hierzu eine Erklärung, die die wahren Gründe hinter diesem seltsamen Verhalten verdeutlicht. Der Himmel versichert uns, dass die derzeitigen Kalamitäten bald ein abruptes Ende haben werden. Dieses ständige Chaos muss ernsthaft korrigiert werden, damit die Beauftragten, die bereitstehen, ihre Pläne in die Tat umzusetzen, dies auch tun können. In diesem heiligen LICHT lasst die derzeitigen Torheiten ein Ende finden, sodass sie in gütiger Weise einzig und allein durch solide, positive Resultate ersetzt werden können. Lasst diese Realität sich auf das einstellen, was da auf so außergewöhnliche Weise vor sich geht. Lasst die Zukunft zu dem werden, was unsere Herzen zum Singen bringt! 

Uns ist klar, dass jene ständigen unseligen Tricksereien nicht mehr so weitergehen können. Lasst stattdessen eine rasche und klare Entscheidung dafür sorgen, dass die Dinge rapide vorankommen und diese allzu häufigen plötzlichen Stopps ein Ende haben. Setzt rasch und deutlich ein gewisses 'grünes Licht'-Signal! Der Spätsommer naht und mit ihm eine äußerst günstige Mondfinsternis. Nutzt dieses himmlische Ereignis, um das in Bewegung zu bringen, was den Erfolg des derzeitigen Kurses garantiert! Halleluja!! Halleluja!! 

Wir haben heute wieder über das berichtet, was um euch herum vor sich geht. Dieser heilige Himmelskörper verlangt verzweifelt nach einer umfassenden und prägnanten Problemlösung. Deshalb ist es an der Zeit, dass die Gelder ausgezahlt werden, damit mit deren Hilfe Lösungen gefunden werden können, die all das 'in Wohlgefallen' auflösen können, was bisher einen endgültigen Schluss dieser herzzerreißenden Geschichte verhindert hat! 

Denkt daran, dass der nie endende und ungezählte Vorrat des Himmels in der TatEuch gehört! Selamat Gejun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!) So Sei Es!

Planetary Activation Organization|Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA |E-Mail: write2pao@aol.com| Website address: www.paoweb.com
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow


Anmerkung von Goldenes Licht: Bleibt weiter dabei mit Euren Forderungen und lichtvollen Visionen. Nutzt die kommende Power-Mondfinsternis am 7.8., verbunden mit dem heiligen Sirius-Portal, dem Sternentor des Löwen am 8.8., um gemeinsam mit den extrem starken Energien, die momentan einfließen, den Start der gesellschaftlichen Erneuerungen zu manifestieren.

Segen für diese Menschheit und für Gaia!



http://goldeneslicht.blogspot.de/2017/08/sheldan-nidle-1817.html

Mittwoch, 2. August 2017

Mike Quinsey – 28 Juli 2017

Hinsichtlich eurer Weiterentwicklung (Evolution) kommt alles gut voran. Eure Geistführer tun weiterhin ihr Bestes, um euch auf eurem Aufstiegs-Pfad zu halten, dem ihr vor eurer Inkarnation zugestimmt hattet; aber sie berücksichtigen dabei auch euren freien Willen, eigene Wege wählen zu können. Ihr seid zu einer ganz wunderbaren Zeit auf der Erde, sodass ihr euch privilegiert fühlen könnt, denn viele andere Seelen würden sich euch gerne anschließen können. Sie sind sich dessen bewusst, dass die Weiterentwicklung wesentlich schneller vorankommt, wenn man herausgefordert ist, die niedrigen Schwingungen zu überwinden. Aber die Auserwählten wurden heraus-selektiert aufgrund dessen, was sie denjenigen anzubieten haben, die Hilfestellung benötigen, um sich dem Zugriff der niedrigen Energien entziehen zu können. Denn ohne solche Hilfestellung würden sie sich nur weiter abmühen und die Gelegenheit versäumen, ins LICHT aufsteigen zu können. 

Die Zeit, in der ihr euch jetzt befindet, ist nahe am Aufstieg, und so sind viele notwendige Veränderungen im Gange – in Erwartung des bald eintreffenden Zeitpunkts, wenn die Dunkelkräfte aus dem Weg geräumt sind. Sie haben es bereits erlebt, wie die Geschehnisse sich nun gegen sie wenden, und sie haben nicht mehr die Macht, zu diktieren, wie diese Dinge am Ende ausgehen. Sie hatten eine totalitäre Weltherrschaft geplant, und aus dieser Position heraus wollten sie die Weltbevölkerung erheblich reduzieren. Diese Zielsetzung ist für sie unmöglich geworden, und zurzeit werden sie unter Arrest gestellt und eingesperrt. Außerdem wird viel Arbeit darauf verwendet, die Untergrundbasen zu säubern, bis sie für die menschliche Bevölkerung keine Bedrohung mehr darstellen. 

Vieles wurde schon vorbereitet in Erwartung der Zeit, wenn alle Dinge offen vorankommen können, ohne störende Einmischungen befürchten zu müssen. Und diese Zeit ist nun nicht mehr weit, höchstens ein paar Jahre – wenn nicht sogar weniger. Einige kleinere Veränderungen sind bereits im Gange, und größere sind gut vorausgeplant. Sobald die Bedrohung seitens der Dunkelkräfte beseitigt ist, kann alles offen und in unvorstellbarer Geschwindigkeit weitergehen. Ihr habt schon viel zu lange warten müssen, aber das war keine gänzlich verlorene Zeit, denn sie wurde für weitere Vorbereitungen genutzt. Die Dunkelkräfte werden schließlich an Orte verbracht werden, wo sie keinen Einfluss mehr haben und den Ausgang der Dinge nicht mehr diktieren können. 

Wenn ihr um euch blickt, so ist da Vieles, was bedacht werden muss oder einer Erneuerung bedarf, und das in einem Umfang, dass es überwindlich zu sein scheint. Doch aufgrund der Hilfe eurer Freunde aus dem Weltraum werdet ihr angenehm überrascht sein, wie rasch die Dinge sich verändern können. Eure Weltraumfreunde haben wesentlich mehr Erfahrung als ihr und sind mit der Nutzung fortschrittlicher Methoden vertraut. Innerhalb sehr kurzer Zeit können Meere und Landmassen erneuert und gereinigt werden von allem, was keinen Wert mehr hat. Aus nachvollziehbaren Gründen sind eure Methoden primitiv im Vergleich zu unseren, die keine Rückstände hinterlassen, die dann auch noch wieder beseitigt werden müssten.

Innerhalb relativ kurzer Zeit werden alle großen Veränderungen vollzogen sein, was euch in die Lage versetzen wird, in Frieden zu leben – mit viel Freizeit, in der ihr euren eigenen Interessen nachgehen könnt. Ihr werdet mit Wesen von nahegelegenen Planeten zusammenkommen, und sie werden euch zu Reisen in den Weltraum und durch das Sonnensystem mitnehmen, sodass ihr auch andere Planeten besuchen könnt. So werdet ihr nicht mehr nur auf die Erde beschränkt sein, sondern Eins sein mit anderen Galaktischen Wesenheiten. Sie haben geduldig auf euch gewartet, bis ihr mündig geworden seid, um auch außerhalb eures Planeten reisen zu dürfen. Daran könnt ihr erkennen, dass euer Leben sich gänzlich zum Besseren wenden wird. Und mit der Zeit werden eure heutigen Erlebnisse euch nur noch wie ein schlechter Traum vorkommen. 

Eure Träume werden erfüllt; aber bis dahin muss euer Denken sich auf das fokussieren, was euch noch zu tun bleibt, damit ihr euch gänzlich auf den Aufstieg vorbereiten könnt. Konzentriert euch weiterhin auf alles Positive und haltet eure Gedanken und eure Energie unter Kontrolle – und äußert sie nur dann, wenn es notwendig ist. So mögt ihr zum Beispiel vielleicht denen helfen wollen, die krank oder verletzt sind, und da können eure liebevollen Gedanken und Wünsche die Betroffenen durchaus erreichen. Noch besser und wirkungsvoller ist da die Gruppenheilung, denn sie birgt mehr Kraft in sich. Wenn diese Idee neu für euch ist, erwägt, ob eine Meditation vor Aussendung eurer Gedanken alles in Harmonie und Bereitschaft dafür bringen kann. 

Schon ein freundlicher Gedanke, der an jemand Anderen gerichtet wird, trägt heilende Energie in sich und richtet Menschen auf. Wenn ihr also bewusst wünscht, dass jemand eure segensvollen Gedanken empfängt, werden diese ihn auch erreichen. Vielleicht ist zunächst auch erst einmal eine Selbstheilung vonnöten, mit der ihr euch auf diese Tätigkeit vorbereiten könnt; dann meditiert mit positiven Empfindungen oder Visualisieren von Farben, falls ihr wisst, wie man diese zur Anwendung bringen kann. Das wesentliche Ziel ist, sicherzustellen, dass eure Aura nah bei eurem Körper ist und nicht irgendwo offen ist; füllt diese Vorstellung mit klaren Farben, die die Schwingung haben, die ihr braucht. So müsst ihr zum Beispiel lernen, wie ihr euch in all dem tagtäglichen Stoßen und Drängen entspannen könnt, und für diesen Zweck eignet sich vor allem die Farbe Grün. 

Wenn ihr Fortschritte machen könnt, – und das wird nach dem Aufstieg der Fall sein –, werdet ihr feststellen, dass es da Heil-Kammern gibt, die euren Körper vollständig reinigen und euren Energie-Level steigern. Tatsächlich werdet ihr in den höheren Schwingungs-Eben nicht mehr zu Krankheiten neigen sondern euch perfekter Gesundheit erfreuen können. Bis dahin kann es allerdings sein, dass ihr selbst auch noch der Heilung bedürft, denn auf Erden seid ihr kontinuierlich von allen möglichen Arten von Energie umgeben, und da gilt es zu bedenken, dass Gleiches sich gegenseitig anzieht. Dies gilt in vieler Hinsicht – auch da, wo ihr gleichgesinnte Seelen zu euch zieht, mit denen ihr euch offensichtlich wohler und angenehmer fühlt. Und natürlich funktioniert das auch in entgegengesetzter Richtung: dass ihr euch unwohl fühlt, wenn ihr auf negative Energien stoßt, die 
den euren zuwider sind. 

Euer Sonnensystem bewegt sich immer weiter in die höheren Schwingungs-Ebenen hinein, die sorgfältig überwacht werden von den Blauen Avianern, die anwesend sind, um zu garantieren, dass in eure Fortschritte nicht mehr störend eingegriffen wird, – dass sie euch aber auch nicht überfordern. In solch einem Fall würden sich die Menschen 'agitiert' und unbehaglich fühlen, während sie sich an eine allmähliche Eingewöhnung besser anpassen können. Die Blauen Avianer befinden sich in großer Zahl in eurem Sonnensystem, weshalb sie jegliche Endringlinge stoppen können, die die Erde auskundschaften möchten. Darüber hinaus stellen sie sicher, dass die Dunkelkräfte im Hinblick auf all ihre Verbrechen an der Menschheit nicht der Gerechtigkeit entgehen können. 

Ihr habt ein exzellentes Netzwerk (Internet), das so viele 'Links' hat, denen ihr bezüglich so gut wie jeden Themass folgen könnt, das euch interessiert. Und es gibt da viele Seelen, die über viele Themen schreiben bezüglich künftiger Geschehnisse, die sich auf euch auswirken werden. Wenn ihr nun dies hier lest, selbst aber keinen Zugang zum Internet habt, gibt es ja auch Bücher über die meisten dieser Themen, und auch Gespräche finden statt in vielen Lokaltäten. So werdet ihr hoffentlich irgendeinen 'Link' finden, den ihr nutzen könnt, um eure Interessen weiterverfolgen zu können. 

Tragt euren Kopf aufrecht und fühlt euch nicht niedergeschlagen; wir wissen, dass ihr erst kürzlich wieder viele Enttäuschungen verkraften musstet; wisst jedoch, dass hinter den Kulissen sehr viel Positives geschieht! Eure Presse ist eingeschränkt in dem, was sie euch enthüllen kann, und daher lest ihr dort nur wenig über die wundersamen und erstaunlichen Funde in der Antarktis. Eigentlich müssten diese Meldungen an erster Stelle der Nachrichten stehen; aber seid versichert, dass ihr darüber schließlich doch alles erfahren werdet. 

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen; möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein höheres Selbst. 

Mike Quinsey 
http://www.treeofthegoldenlight.com/Mike%20Quinsey/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

Mittwoch, 26. Juli 2017

Sheldan Nidle ~ 25 Juli 2017

Selamat Jalwa!
Die grundlegenden Aufgaben zur Vorbereitung der Lieferungen scheinen abgeschlossen zu sein. Wir sind jedoch weiterhin verwirrt angesichts der erstaunlich unzusammenhängenden Koordinierung der endgültigen massenhaften Lieferung. Trotz dieses immer noch nicht umgesetzten Plans sind wir dennoch zuversichtlich, dass die verheißenen Lieferungs-Pakete schließlich an Alle verteilt werden. Und wir sind zugleich verblüfft über Fortschritte, die scheinbar ohne einen Aktionsplan dennoch erzielt werden. Mit anderen Worten: trotz dieser chaotisch anmutenden Vorgänge kommen die Dinge gut voran. Es ist diese beobachtete gewisse Unbeholfenheit (Unerfahrenheit), die uns hoffen lässt, dass die Dinge sich trotzdem weiterbewegen! ...

Quelle und weiter:
http://goldeneslicht.blogspot.de/2017/07/sheldan-nidle-25717.html

Freitag, 21. Juli 2017

Mike Quinsey ~ 21 Juli 2017

Könnt ihr glauben, dass bereits über die Hälfte dieses Jahres hinter euch liegt? Wenn es noch eines Beweises für die besonderen Zeiten bedürfte, in denen ihr jetzt lebt, braucht ihr euch nicht weiter umzusehen. Der Wandel wird wahrscheinlich 'dick' und rasch kommen und euch ins Neue Zeitalter treiben, sodass ihr euch der Fortschritte und Vorzüge erfreuen könnt, die sich damit ergeben. Nichts wird die Verwirklichung dieses Wandels aufhalten können, und wie ihr inzwischen wissen dürftet, ist das ultimative Ziel dann erreicht, wenn der Aufstieg geschieht. Wir sehen das große Gesamtbild, denn dort ist alles im 'Jetzt', und wir können euch versichern, dass alles gut vorankommt – in Einklang mit dem Plan, der erstellt wurde von hohen Wesenheiten, die eure Fortschritte überwachen und mitverfolgen. Einige Seelen werden zwar noch nicht für den Aufstieg bereit sein, aber das war zu erwarten; auch für sie ist ihr weiterer Weg geplant, damit garantiert ist, dass auch sie sich weiter aufwärtsentwickeln können. Ihr eigener Weg deckt ihren Bedarf ab, der sie befähigt, sich weiterzuentwickeln. Ihr Alle werdet während gewisser Stadien eurer Evolution von Höheren Wesenheiten geleitet, die sich engagieren für diese Arbeit und die so lange nicht beendet sein wird, bis die gesamte Menschen-Rasse aufgestiegen ist. 

Ihr befindet euch zurzeit in einer Phase, in der der neue Zyklus etabliert wird, weshalb Viele unter euch das Gefühl haben, dass sie nirgendwohin schnell genug gelangen können. Das Getümmel und die Aufgeregtheit, die ihr erlebt, sind Bestandteil des Wandels, in dessen Verlauf ihr euch vom 'Alten' loslöst, damit sich alles in die höheren Schwingungs-Ebenen weiterbewegen kann. Ihr habt sozusagen noch einen Fuß in der 3.Dimension, – den anderen aber bereits in der 4.Dimension – und bald werdet ihr beide Füße in der 4.Dimension haben, – und alle Probleme, die mit den niederen Schwingungen verbunden waren, werdet ihr hinter dann euch gelassen haben. Es ist ein zwar langsamer aber positiver Übergang, der von eurer Seite keine Aktion erfordert – außer der, dass ihr alles dafür tun müsst, euren erhöhten Schwingungsgrad aufrechtzuerhalten. Das erfordert eine entschiedene Herangehensweise, die sicherstellt, dass ihr in allem positiv seid. Denn Negativität und Ängste werden eure Schwingungen nur herunterziehen; deshalb müsst ihr euch bemühen, euch nicht in Situationen verwickeln zu lassen, die Negativität erzeugen könnten. Bleibt ruhig und gelassen und helft mit, den allgemeinen Schwingungs-Level anzuheben, indem ihr eure Eigenschwingung hochhaltet und liebevolle Gedanken dorthin sendet, wo ihr Zwietracht oder Negativität beobachtet. 

Die Wahrheit über eure Geschichte wurde euch absichtlich vorenthalten und wurde verzerrt, damit die Illuminati euch unter ihrer Kontrolle behalten konnten. Doch jetzt ist es nicht mehr möglich, die Wahrheit zurückzuhalten; sie wird euch allmählich immer mehr enthüllt. Die Geschichte der Menschheit ist ganz anders verlaufen als es euch glauben gemacht wurde, und im vergangenen Jahrhundert wiesen bereits viele archäologische Funde auf einen gänzlich anderen Evolutions-Verlauf hin als den, der traditionellerweise bisher angenommen wurde. Auch große Forschungseinrichtungen hatten sich an jener Vertuschung beteiligt, und viele Funde, die von großer Tragweise für euer Verständnis gewesen wären, wurden da vor euch verborgen gehalten. So haben im Laufe der letzten hundert Jahre viele Funde die Existenz von Riesen auf der Erde offenbart. In biblischen Zeiten wurde auf sie hingewiesen: dass sie sehr groß waren und rötliches Haar hatten, – und in den Bergen von Utah wurden in Grabstätten mehrere Skelette derartiger Riesen gefunden. 

Einer der am unglaublichsten anmutenden Funde wurde in den 1920er Jahren gemacht: in einem Gräberfeld im Westen der Katalanischen Insel, wo einige tausend Skelette gefunden wurden von einer blonden Rasse mit der Körpergröße von 7 Fuß (ca. 2,10 Meter). Es handelte sich offenbar um eine hellhäutige Rasse von hoher Intelligenz, deren König über 2,70 Meter groß war. Auch wurden dabei Artefakte gefunden einschließlich Überresten eines megalithischen „StonehengeBereichs“-Tempels. Ihr mögt fragen, was denn mit diesen Nachweisen weiter geschehen ist und warum über eine derartige Entdeckung so wenig bekannt ist. Es wurden auch Skelette von 2,40 bis 2,70 großen Riesen gefunden, die vor langer Zeit in Amerika geherrscht haben; und auch angesichts der bei ihnen gefundener Artefakte wurde deutlich, dass sie hochintelligent gewesen sein müssen. Darüber hinaus wurde ein Raum gefunden, in dem erhaltene Überreste ausgestorbener Tierarten wie zum Beispiel Dinosaurier aufbewahrt wurden, und das gibt einen Hinweis darauf, wie alt diese Überreste schon sein müssen. Es ist deutlich, dass viele menschliche Spezies während einer sehr frühen Periode existiert haben, und deshalb kann euch die Wahrheit über eure Vergangenheit nicht mehr viel länger abgeleugnet oder verschwiegen werden. 

Die Liste könnte noch weitergehen, aber grundsätzlich ist der Beweis über eure angeblich „verlorengegangene“ Geschichte erbracht. Der außergewöhnlichste Rückschluss wurde aufgrund eines gefundenen und protokollierten Nachweises gezogen, der darauf hinweist, dass zu einer bestimmten Zeit sogar Riesen existiert haben, die bis zu 70 Fuß (21 Meter) groß gewesen sind. Und auch deren Skelette hatten menschliche Gestalt und haben somit einen Platz in eurer Evolutionsgeschichte. Erst in jüngster Zeit haben einige aufgeschlossenere und bewusstere Historiker erkannt, dass immer noch viele Beweise existieren, die Aufschluss über die wahre Geschichte der Menschheit geben. Es ist wichtig, die Tatsachen eurer Evolution zu begreifen, denen ihr entnehmen könnt, dass ihr schon frühere Solar-Zyklen gehabt habt, während derer ihr ein hoch entwickeltes Stadium erreicht hattet. Diese Zyklen endeten – und ein neuer Zyklus begann, der euch im Laufe seiner Entfaltung wieder weiter voranbrachte. Und nun erntet ihr die Früchte der Tatsache, dass ihr eure Evolution außerordentlich vorangetrieben habt – bis hin zu dem Punkt, an dem ihr nun die größte Chance habt, aufsteigen zu können. Jede Anstrengung, die ihr macht, um euch auf den Aufstieg vorzubereiten, wird jede Erfahrung wert sein, die ihr dabei durchgemacht habt. Trotz der aktuellen Geschehnisse auf der Erde ist dies jetzt eine wunderbare Zeit; bedenkt dabei auch, dass ihr und Mutter Erde gemeinsam aufsteigt. Eine neue Erde und ihr als neue Wesen – welchen besseren Weg gäbe es, diese Fortschritte zu machen und endlich die schwer auf euch lastenden Schwingungs-Ebenen hinter euch zu lassen, die eine ständige Herausforderung gewesen sind. Ihr habt durchgehalten und werdet voller Freude euren Platz in den höheren Schwingungs-Ebenen beanspruchen können und euch der Befreiung aus den an euch gestellten Anforderungen erfreuen können, die das Leben zuweilen extrem schwierig gemacht hatten. Ihr seid nahezu bereit, aufzusteigen, und viele alte Freunde und Verwandte warten darauf, euch voller Liebe begrüßen und 'daheim' willkommen heißen zu können. Bald werdet ihr die Traumata eurer jüngsten Lebenszeiten auf Erden vergessen und euch des Friedens und der Harmonie erfreuen, die euch als äußerste Glückseligkeit erscheinen werden – im Vergleich zu eurer Zeit in den niederen Schwingungs-Ebenen. 

Wie euch schon oft gesagt wurde, ist keine Erfahrung vergebens, denn jede hat eine gewisse Bedeutung für euer Leben und wurde geplant und dazu bestimmt, euch die Erfahrungen zu ermöglichen, die ihr benötigt, um euch weiterentwickeln zu können. Daher ist es ratsam, wenn möglich, euren Frieden zu machen mit jedem, mit dem ihr Probleme hattet, und diese Probleme aus der Welt zu schaffen. In dieser Hinsicht könnt ihr nur euer Äußerstes versuchen, und wenn ihr das geschafft habt, könnt ihr zur Ruhe kommen im Wissen, dass ihr euer Bestes getan habt. Betrachtet eure Lebens-Erfahrungen, als ob ihr euch in einem 'Spiel' befändet; wenn da der Vorhang fällt, könnt ihr wieder in euer normales Leben zurückkehren. Schlussendlich ist Karma wie eine Art 'Spielprobe', die ihr so lange wiederholt, bis ihr alles richtig macht. Eure Egos können sehr fordernd sein, aber ihr habt sie selbst aufgebaut und deshalb können sie auch von euch selbst zu Harmonie und Frieden gebracht werden. 

Wenn ihr Botschaften wie diese hier lest, seid ihr eindeutig auf dem Weg zum Aufstieg, da ihr euer Bewusstsein bereits über das hinaus gehoben habt, was ihr als Normal-Level bezeichnen würdet. Mit fortschreitender Zeit dürfte deutlich werden, dass sich eine Teilung vollzieht zwischen denen, die sich auf den Aufstieg vorbereiten – und denen, die es noch nicht geschafft haben, ihre Eigenschwingung zu erhöhen. Daraus sollte jedoch nicht der Schluss gezogen werden, dass Quellen wie diese hier das einzige Mittel oder der einzige Weg der Vorbereitung wären; es leben viele Menschen mit guten Intentionen, die ihre eigene Methode haben, diese Vorbereitungen mit Leben zu füllen. Wunderbare Seelen können überall im Leben auftauchen; akzeptiert also auch diejenigen, die für sich selbst einen anderen Weg wählen als ihr. 

Diese Botschaft kommt durch mein höheres Selbst und trägt die Energien des LICHTS und der LIEBE. 

Mike Quinsey 

http://www.treeofthegoldenlight.com/Mike%20Quinsey/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm 
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org